Mord im Schwarz­wald

Tipp des Ta­ges „Und tot bist Du!“be­dient Kli­schees, ist aber kein be­tu­li­cher Pro­vinz­kri­mi

Wertinger Zeitung - - Fernsehen Aktuell Am Montag -

ZDF, 20.15 Uhr Ein Aus­zähl­reim wird zum To­des­ur­teil, ein klei­ner Jun­ge zum Rich­ter. Das holt ihn – und nach­fol­gen­de Ge­ne­ra­tio­nen – Jahr­zehn­te spä­ter ein. In dem Kri­mi-Zwei­tei­ler „Und tot bist Du!“, der am Mon­tag und Mitt­woch im ZDF ge­zeigt wird, lohnt es sich, auf die De­tails zu ach­ten. Be­schrie­ben wird der Film als „Schwarz­wald­kri­mi“. Doch was la­pi­dar und re­gio­nal klingt, ist ein span­nen­des Mo­sa­ik um meh­re­re Mor­de und Ver­stri­ckun­gen der Fi­gu­ren, die weit in die Ver­gan­gen­heit zu­rück­rei­chen.

Im­mer wie­der zei­gen in Schwarz­Weiß ge­hal­te­ne Se­quen­zen Sze­nen aus der Zeit zum En­de des Zwei­ten Welt­kriegs, als fran­zö­si­sche Sol­da­ten in die Re­gi­on um Freu­den­stadt vor­rück­ten. Dort ist heu­te die Kri­mi­nal­po­li­zei an­ge­sie­delt, de­ren Dop­pel­spit­ze Ma­ris Bäch­le (Jes­si­ca Schwarz) und Kon­rad Die­ner (Max von Thun) zu­nächst we­gen ei­ner Was­ser­lei­che ge­ru­fen wird. Doch an ei­nen Sui­zid glau­ben die bei­den nicht. Als spä­ter ei­ne Freun­din der To­ten beim Rad­fah­ren ei­nen Hang hin­ab­stürzt und der Ex-Freund der To­ten mit ei­ner klaf­fen­den Schnitt­wun­de am Hals auf ei­nem Aus­sichts­steg ent­deckt wird, ist klar: Es geht um mehr.

Fach­werk­häu­ser, Ku­ckucks­uh­ren, Bol­len­hü­te – mit Schwarz­wal­dK­li­schees ha­ben die Ma­cher nicht ge­geizt. Wäh­rend Die­ner sach­lich an die Er­mitt­lun­gen ran­geht, ist Bäch­le – wohl auch we­gen ih­rer ei­ge­nen Ge­schich­te – dem Mys­ti­schen of­fe­ner ge­gen­über. Doch ab­ge­dreh­ter Ho­kus­po­kus ist die Ge­schich­te nicht. Nach und nach steigt der Zu­schau­er hin­ter die Zu­sam­men­hän­ge – so­wohl hin­ter ak­tu­el­le als auch his­to­ri­sche. Das trägt auch für zwei­mal an­dert­halb St­un­den.

Fo­to: Maor Wais­burd, ZDF, dpa

Haupt­kom­mis­sa­rin Ma­ris Bäch­le (Jes­si­ca Schwarz) auf ei­ner Platt­form, von der sie auf ei­nen See bli­cken kann. In dem ha­ben Wan­de­rer ein to­tes Mäd­chen ent­deckt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.