Die Kel­ler­kin­der ge­ben nicht auf

Fußball-Kreis­klas­se Nord­west Er­lin­gen, Her­berts­ho­fen und Meit­in­gen II weh­ren sich

Wertinger Zeitung - - Lokaler Sport -

Land­kreis Augs­burg Der Kampf ge­gen den Ab­stieg aus der Fuß­ball­Kreis­klas­se Nord­west macht bei den drei Kel­ler­kin­dern TSV Meit­in­gen II, TSV Her­berts­ho­fen und SV Er­lin­gen Kräf­te frei. Al­le drei Teams konn­ten am Wo­che­n­en­de punk­ten, das Der­by in Her­berts­ho­fen en­de­te tor­los.

● TSV Wel­den – SV Thier­haup­ten 2:1 (1:1). Die Füh­rung für die Gäs­te er­ziel­te Ben­ja­min Ull­mann per Foul­elf­me­ter (11.). Ei­ne ver­let­zungs­be­ding­te Spiel­un­ter­bre­chung in der

33. Mi­nu­te zwang bei­de Teams in ei­ne ver­früh­te Halb­zeit­pau­se. Nach ei­nem Break von über ei­ner hal­ben St­un­de er­wisch­te Wel­den den bes­se­ren Start und glich noch vor der ei­gent­li­chen Pau­se zum 1:1 durch Michal Du­rica aus (40.). In der zwei­ten Spiel­hälf­te er­ar­bei­te­ten sich die Gäs­te die kla­re­ren Tor­mög­lich­kei­ten, doch Wel­dens Tor­hü­ter Ju­li­an Merk konn­te mehr­mals die Füh­rung ver­hin­dern. Thier­haup­ten ver­such­te nach ei­ner Ro­ten Kar­te ge­gen Ben­ni Ull­mann (82.) mit al­len Mit­teln das Re­mis zu hal­ten. Dar­aus re­sul­tier­te ein Elf­me­ter, den Michal Du­rica in der 92. Mi­nu­te zum 2:1-End­stand ver­wan­del­te. – Zu­schau­er: 113. (weld-)

● VfR EM Fo­ret - FC Emer­sa­cker 1:1 (0:1). In ei­nem am En­de aus­ge­gli­che­nen Spiel konn­ten die Gäs­te aus Emer­sa­cker durch ei­nen Tref­fer von Da­ni­el Ull­mann (22.) in Füh­rung ge­hen. Fo­ret blieb dran und konn­te früh nach dem Wie­der­an­pfiff zum 1:1 durch Ha­run Se­ckin (56.) aus­glei­chen. Kurz vor En­de hat­ten die Haus­her­ren mit zwei großen Chan­cen den Sieg auf dem Fuß. – Zu­schau­er: 60.

● SV Ehin­gen/Orl­fin­gen – SV Er­lin­gen 2:3 (1:1). Be­reits in der 5. Mi­nu­te traf Fa­bi­an Stett­ber­ger für die Heim­elf. Re­del, Bes­ser und Kott­mair hat­ten mehr­fach die Mög­lich­keit das Er­geb­nis aus­zu­bau­en. Wenn vor­ne nichts geht, dann be­kommt man hin­ten das Ding. So war es die ers­te Chan­ce für die Gäs­te, die zum 1:1-Aus­gleich ge­führt hat (40.). Nach der Halb­zeit kam der SV Er­lin­gen bes­ser aus der Ka­bi­ne und mach­te in der 60. Mi­nu­te das 1:2. Es dau­er­te trotz Sturm­lauf bis zur 80. Mi­nu­te, ehe die Heim­elf durch ein Ei­gen­tor be­lohnt wur­de. Fast im Ge­gen­zug je­doch der „gol­de­ne Tref­fer“des Ta­ges durch ein Miss­ver­ständ­nis der Ehin­ger, das zu ei­nem Ei­gen­tor und zum 3:2 für Er­lin­gen führ­te (85.). (fp-)

● TSV Her­berts­ho­fen - TSV Meit­in­gen II 0:0. In ei­nem emo­ti­ons­ge­la­de­nen Der­by spiel­ten bei­de Teams mit of­fe­nem Vi­sier. Zu­nächst schei­ter­te Bas­ti­an Ste­fa­no­vic an Meit­in­gens Tor­hü­ter Da­ni­el Wa­gner (11.), auf der Ge­gen­sei­te lenk­te Heim­kee­per Alex­an­der Brod­korb ei­nen Schuss an den Pfos­ten (13.) und pa­rier­te zwei­mal ge­gen To­bi­as Rei­ser (29./35.). Auch im zwei­ten Ab­schnitt hat­ten bei­de Teams Mög­lich­kei­ten zum Sieg­tref­fer. Nach Gelb-rot ge­gen Ste­fa­no­vic (82.) ret­te­ten die Schwarz-Ro­ten we­nigs­tens den ei­nen Punkt über die Zeit. - Zu­schau­er: 96. (edi)

Fo­to: Ka­rin Tautz

Im Kel­ler­der­by zwi­schen Her­berts­ho­fen – vor­ne Mar­co Rich­ter – und Meit­in­gen II ging es kampf­be­tont zu. Hin­ten Jan Blochum von den Gäs­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.