Knal­len bald die Sekt­kor­ken?

Hand­ball: Gun­del­fin­gen will Meis­ter­schaft fei­ern

Wertinger Zeitung - - Wertingen -

● TV Gun­del­fin­gen: Die Hand­bal­lMän­ner ste­hen vor dem Show­down bei Be­zirks­ober­li­ga-Schluss­licht TSV Gerst­ho­fen: Ein Sieg am Sams­tag­abend, und der Meis­ter­sekt kann ent­korkt wer­den. Es ist das letz­te Aus­wärts­spiel und zu­gleich letz­te Spiel der Sai­son. „Män­ner, wir ha­ben es selbst in der Hand, ob wir in die Lan­des­li­ga auf­stei­gen oder nicht“, ap­pel­liert TVG-Ka­pi­tän und Rück­raum-Schüt­ze To­bi­as Bau­er an sei­ne Team­ka­me­ra­den, die Gast­ge­ber nicht zu un­ter­schät­zen. Der Spit­zen­rei­ter will nichts mehr an­bren­nen las­sen und den letz­ten Schritt auf dem Weg hin­auf in der Lan­des­li­ga ma­chen. Die Mann­schaft hat sich gut auf die Par­tie vor­be­rei­tet. Die­se Par­tie wird je­doch auch die vor­erst letz­te von Spiel­ma­cher Fa­bi­an Ret­ten­ber­ger im Gun­del­fin­ger Tri­kot sein. Er hat der Mann­schaft und dem Ver­ein be­reits mit­ge­teilt, dass er sich ei­ner neu­en sport­li­chen Her­aus­for­de­rung stel­len möch­te. Der Rest des Teams konn­te für die kom­men­de Sai­son bei der Stan­ge ge­hal­ten wer­den.

Am Sams­tag fährt ein Fan­bus nach Gerst­ho­fen – Ge­le­gen­heit für An­hän­ger, den TVG tat­kräf­tig zu un­ter­stüt­zen. Wer mit­fah­ren will, der mel­det sich bei Micha­el Schaar­schmidt un­ter Te­le­fon 0151/40517725 an. Ab­fahrt ist um 18 Uhr am TV-Heim, An­pfiff in Gerst­ho­fen um 19.30 Uhr.

Die Hand­ball-Frau­en des TV Gun­del­fin­gen lau­fen am kom­men­den Sonn­tag (15.15 Uhr) in der hei­mi­schen Kreis­sport­hal­le ge­gen den Ta­bel­len­drit­ten SG DJK Rim­par auf. Es ist das dritt­letz­te Spiel der Sai­son und so­mit auch das vor­erst dritt­letz­te in der Lan­des­li­ga für die be­reits als Ab­stei­ger fest­ste­hen­den Gast­ge­be­rin­nen. Das Hin­spiel ver­lor TVG mit 23:29. Rim­par hat ei­ne so­li­de Sai­son ab­sol­viert. 15 Sie­gen ste­hen acht Nie­der­la­gen ge­gen­über. Gun­del­fin­gen will in ei­ge­ner Hal­le den Fans noch­mals ei­ne gu­te Vor­stel­lung bie­ten. (MSCH/vmö)

● HSG Lau­in­gen-Wit­tis­lin­gen: Im letz­ten Sai­son­spiel kön­nen die BOLHand­bal­ler aus Lau­in­gen und Wit­tis­lin­gen (19 Punk­te) ih­re bis­lang her­vor­ra­gen­de Spiel­zeit mit ei­nem Sieg und Platz fünf krö­nen. Geg­ner ist der di­rek­te Kon­kur­rent TSV Bo­bin­gen (20). Im Hin­spiel ge­wann die Spiel­ge­mein­schaft be­reits knapp, mach­te je­doch auch Be­kannt­schaft mit der star­ken Ab­wehr der Bo­bin­ger. Den­noch will die Jo­ekel/Denk/ Sandt­ner-Trup­pe ein „Hap­py End“ih­rer Auf­stiegs­sai­son und die Zu­schau­er in der Wit­tis­lin­ger Schul­sport­hal­le zum Ab­schluss noch ein­mal ver­wöh­nen. An­pfiff ist am Sams­tag­abend um 19.30 Uhr.

Be­reits am Sams­tag um 17.30 Uhr steht für die Her­ren II das fi­na­le Sai­son­spiel an. Im Du­ell mit Ichen­hau­sen soll die bis­lang ver­lust­punkt­freie Rück­run­de ge­krönt wer­den. Die seit über zwei Jah­ren in ei­ge­ner Hal­le un­ge­schla­ge­ne HSG geht nach dem Kan­ter­sieg in Din­kel­scher­ben mit brei­ter Brust in die Par­tie ge­gen den Viert­plat­zier­ten. Auch die Gäs­te rei­sen selbst­be­wusst nach Wit­tis­lin­gen an: Sie be­zwan­gen am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de den Be­zirks­klas­sen-Ta­bel­len­füh­rer TSG Augs­burg. Da­durch hat jetzt so­gar die HSG am letz­ten Spiel­tag noch die Chan­ce auf die Meis­ter­schaft. Vor­aus­set­zung da­für ist aber ein Punkt­ver­lust der Augs­bur­ger bei Ta­bel­len­schluss­licht Meitingen. (chro)

● TSV Wer­tin­gen: Für die Da­men in der Be­zirks­ober­li­ga und die Her­ren I in der Be­zirks­li­ga ist die Hand­bal­lSai­son 2018/19 mit or­dent­li­chen Mit­tel­plät­zen be­reits ab­ge­schlos­sen. Die Wer­tin­ger Her­ren II da­ge­gen lau­fen in der Be­zirks­klas­se noch ein­mal auf: Das fi­na­le Sai­son­spiel steigt am Sams­tag (15 Uhr) beim TSV Din­kel­scher­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.