Re­mis reicht zur EM

Hand­ball Die deut­sche Mann­schaft will ge­gen Po­len das Ti­cket für 2020 lö­sen

Wertinger Zeitung - - Sport -

Hal­le/West­fa­len Der Blick von Hand­ball-Bun­des­trai­ner Chris­ti­an Prokop geht schon vor­aus. Erst soll am Sams­tag (14 Uhr/ZDF) ge­gen Po­len das Ti­cket für die EM 2020 ge­löst wer­den, dann will der 40-Jäh­ri­ge die Grund­la­ge für ein er­folg­rei­ches Tur­nier schaf­fen. „Das ist ein Match­ball, den wir ha­ben, um das Ti­cket für die Eu­ro­pa­meis­ter­schaft 2020 zu zie­hen“, sag­te Prokop ei­nen Tag vor der Par­tie in Hal­le/West­fa­len. Schon ein Re­mis wür­de der DHB-Aus­wahl rei­chen, um sich für die End­run­de im kom­men­den Ja­nu­ar in Schwe­den, Nor­we­gen und Ös­ter­reich zu qua­li­fi­zie­ren. „Soll­te das er­folg­reich ge­stal­tet wer­den, gibt mir das als Trai­ner die Mög­lich­keit, im Ju­ni den ei­nen oder an­de­ren Hoff­nungs­trä­ger ein­zu­la­den.“

Der Coach hat das Tur­nier be­reits im Kopf, denn al­les an­de­re als ein Er­folg ge­gen die in­ter­na­tio­nal zweit­klas­si­gen Po­len wä­re für den WM-Vier­ten ei­ne her­be Ent­täu­schung. Schon beim 26:18 im Hin­spiel am Mitt­woch in Po­len hat­te der WM-Vier­te das Spiel über wei­te Stre­cken do­mi­niert. Das lag zum ei­nen an der ge­wohnt star­ken Ab­wehr, zum an­de­ren an der Treff­si­cher­heit der Au­ßen­spie­ler Uwe Gens­hei­mer und Patrick Gro­etz­ki. Er­zielt Ka­pi­tän Gens­hei­mer ge­gen die Po­len min­des­tens fünf To­re, wür­de er so­gar an Flo­ri­an Kehr­mann vor­bei auf den al­lei­ni­gen drit­ten Platz der ewi­gen Tor­schüt­zen­lis­te des Deut­schen Hand­ball­bun­des vor­rü­cken.

Für Prokop ist das aber eher ne­ben­säch­lich. „Ich er­war­te mir ein­fach Tor­ge­fahr von je­der Po­si­ti­on“, sag­te der 40-Jäh­ri­ge. Denn in der Of­fen­si­ve hat­te es in Po­len in ei­ni­gen Pha­sen ge­ha­pert. Es ha­ke noch ein biss­chen im An­griffs­spiel, sag­te Kreis­läu­fer Hen­drik Pe­keler. Ne­ben Män­geln in der Chan­cen­ver­wer­tung of­fen­bar­te die DHB-Aus­wahl auch Feh­ler im Po­si­ti­ons­spiel, was ge­gen den schwa­chen Geg­ner aber kaum ins Ge­wicht ge­fal­len war. Aber Prokop denkt schon wei­ter. Nach der teils be­geis­tern­den WM im ver­gan­ge­nen Ja­nu­ar peilt das deut­sche Team bei der EM ei­ne Me­dail­le an. Nach der Par­tie ge­gen die Po­len im aus­ver­kauf­ten Ger­ry We­ber Sta­di­on trifft sich die Na­tio­nal­mann­schaft erst Mit­te Ju­ni zu ih­rem nächs­ten Lehr­gang wie­der.

Fo­to: dpa

Uwe Gens­hei­mer könn­te ge­gen Po­len den al­lei­ni­gen drit­ten Platz in der ewi­gen Tor­schüt­zen­lis­te des Deut­schen Hand­ball­bun­des vor­rü­cken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.