Betrunkener Rad­fah­rer stürzt und ver­letzt sich

Wertinger Zeitung - - Wertingen Und Das Zusamtal - (lig)

Am Sams­tag in der Früh ge­gen 2 Uhr wur­de der Po­li­zei ein ver­letz­ter Rad­fah­rer auf der Staats­stra­ße 2032 zwi­schen Wel­den und Zusamzell mit­ge­teilt. Vor Ort stell­te ei­ne Strei­fe des Ein­satz­zu­ges der Po­li­zei Augs­burg fest, dass der 29-jäh­ri­ge Rad­fah­rer of­fen­sicht­lich vom Rad­weg ab­ge­kom­men und im Stra­ßen­gra­ben wei­ter­ge­fah­ren war. An ei­nem Drai­na­ge­rohr stürz­te der Rad­fah­rer und ver­letz­te sich er­heb­lich am Kopf und an den Hän­den laut Po­li­zei ver­mut­lich Na­sen­bein­frak­tur, Platz­wun­de an der Un­ter­lip­pe, Schnitt- und Prell­ver­let­zun­gen im Ge­sicht und an den Hän­den.

Da beim Rad­fah­rer Al­ko­hol­ge­ruch fest­ge­stellt wur­de, wur­de im Kran­ken­haus ei­ne Blut­ent­nah­me ver­an­lasst.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.