Wer­tin­gen voll in der Spur

Fuß­ball-Kreis­li­ga Nord Der Auf­stiegs­kan­di­dat un­ter­streicht sei­ne gu­te Form beim 5:0 in Reim­lin­gen. Un­terthür­heim geht auch im Lo­kal­du­ell bei der SSV Höchstädt leer aus

Wertinger Zeitung - - Lokaler Sport - (THMI) (JOEB)

● Reim­lin­gen – Wer­tin­gen 0:5. Der TSV Wer­tin­gen setz­te ein deut­li­ches Aus­ru­fe­zei­chen im Auf­stiegs­kampf der Fuß­ball-Kreis­li­ga Nord beim Ta­bel­len­drit­ten FSV Reim­lin­gen. Be­reits in der 4. Mi­nu­te gin­gen die star­ken Gäs­te durch Va­len­tin Jau­mann nach Kopf­ball­vor­la­ge von Chris­toph Mül­ler in Füh­rung. Wei­te­re Groß­chan­cen durch Mül­ler und Jau­mann ließ der TSV Wer­tin­gen aus. So dau­er­te es bis zur Nach­spiel­zeit der ers­ten Hälf­te, ehe Ma­xi­mi­li­an Be­ham nach ei­ner Flan­ke zum wich­ti­gen 2:0 er­hö­hen konn­te. Nach Wie­der­be­ginn nutz­te der TSV dann sei­ne Chan­cen eis­kalt. In­ner­halb von vier Mi­nu­ten stell­te Chris­toph Pre­s­tel per Dop­pel­pack den Spiel­auf 0:4. Der ein­ge­wech­sel­te Ni­co­las Kor­selt sorg­te per Kopf nach Flan­ke von Va­len­tin Jau­mann für den 0:5-End­stand.

Pot­nar, Wie­de­mann, Hem­pel, Laub­mei­er, Schier­moch, Prießnitz (70. Fi­scher), Ei­sing (59. Santa­ma­ria), Be­ham, Mül­ler (54. Kor­selt), Pre­s­tel, Jau­mann

0:1 Jau­mann (4.), 0:2 Be­ham (45.+2), 0:3 Pre­s­tel (48.), 0:4 Pre­s­tel (52.), 0:5 Kor­selt (68.); Nor­bert Süss (TSV Ell­gau); 120 ● Höchstädt – Un­terthür­heim 3:0. Ver­dient setz­ten sich die Gast­ge­ber im Der­by ge­gen den TSV Un­terthür­heim durch. In der ers­ten Halb­zeit ver­tei­dig­ten die Gäs­te mit zehn Mann und über­lie­ßen der SSV die Spiel­kon­trol­le, die Ro­t­ho­sen konn­ten aber kein Ka­pi­tal dar­aus schla­gen. Nach Wie­der­be­ginn setz­te Jo­han­nes Buß­hardt Tho­mas Jun­gin­ger glän­zend in Sze­ne, der für das über­fäl­li­ge 1:0 sorg­te. In der Fol­ge schal­te­ten die Höch­städ­ter auf ein­mal zu­rück und er­mög­lich­ten Un­terthür­heim zwei Groß­chan­cen durch Alex­an­der Lech­ner und Da­ni­el Gumpp, die den Spiel­ver­lauf aber im Er­folgs­fall auf den Kopf ge­stellt hät­ten. Für die um­ju­bel­te Vor­ent­schei­dung sorg­te Au­ßen­ver­tei­di­ger Ja­kob Grimm mit ei­nem ver­un­glück­ten Flan­ken­ball, der ge­nau im Win­kel ein­schlug. Den 3:0-End­stand be­sorg­te Go­al­get­ter Jo­han­nes Buß­stand hardt, der den Ball aus Kurz­dis­tanz über die Li­nie drück­te.

Ni­ma­naj, T. Korittke, May­er­le, Ibra­him-Us­sif, Grimm (81. N. Korittke), H. To­sun, Wa­n­ek, Krat­zer, Pi­rincci, Jun­gin­ger (63. Nu­raj), Buß­hardt (78. Kehr­le)

Ei­sen­kolb, Mat­tes (61. Reut­ner), Dei­sen­ho­fer, Hirn, Mair, Sch­äff­ler, Ne­her, Heindl, Lech­ner, Bins­wan­ger (88. Baur), Gumpp (78. Enz­ler)

1:0 Tho­mas Jun­gin­ger (52.), 2:0 Ja­kob Grimm (70.), 3:0 Jo­han­nes Buß­hardt (72.); Rü­ckel (Die­dorf); 75

» vom Der­by un­ter do­nau-zei­tung.de und „Bil­der“, wer­tin­ger-zei­tung.de, „Bil­der“

Fo­to: Karl Au­mil­ler

Die Freu­de beim Land­kreis-Der­by war ganz auf Höch­städ­ter Sei­te: Hier lässt sich Tho­mas Jun­gin­ger (Mit­te) für sei­nen 1:0-Tref­fer ge­gen Gast TSV Un­terthür­heim von Se­bas­ti­an Wa­n­ek (links) und Jo­han­nes Buß­hardt fei­ern. Am En­de hieß es 3:0 für die Platz­her­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.