Bür­ger stim­men für Frei­bä­der

Es feh­len Frei­wil­li­ge, die sich en­ga­gie­ren

Wertinger Zeitung - - Stadt Und Landkreis Augsburg -

Adels­ried/Al­ten­müns­ter Die Plä­ne für neue Na­tur­frei­bä­der in Adels­ried und Al­ten­müns­ter kom­men gut an. Das zeigt die Aus­wer­tung ei­ner Um­fra­ge bei der ers­ten In­fo­ver­an­stal­tung für die bei­den Bä­der. 268 Bür­ger be­tei­lig­ten sich an der Um­fra­ge für das Bad in Adels­ried, nur acht stimm­ten da­ge­gen. Weit­aus we­ni­ger aus­sa­ge­kräf­tig sind die 17 ab­ge­ge­be­nen Stim­men zum Frei­bad in Al­ten­müns­ter. Hier stimm­te ei­ner ge­gen das Pro­jekt. Die Be­frag­ten wur­den auch ge­be­ten an­zu­ge­ben, ob sie sich vor­stel­len könn­ten, sich im Bad eh­ren­amt­lich zu en­ga­gie­ren. 26 Pro­zent der Teil­neh­mer zeig­ten In­ter­es­se. Al­ler­dings ha­be sich noch kei­ner per­sön­lich ge­mel­det, er­klärt Simone Hummel vom Ent­wick­lungs­fo­rum Holz­win­kel und Al­ten­müns­ter. „Al­lei­ne kön­nen wir uns ein Frei­bad nicht leis­ten“, sagt Bon­stet­tens Bür­ger­meis­ter Anton Gleich. Al­lein der Bau ei­nes Ba­des kos­te je­de Ge­mein­de min­des­tens ei­ne hal­be Mil­li­on Eu­ro. Da­her soll ein För­der­ver­ein den Be­trieb des Bads eh­ren­amt­lich über­neh­men. Noch ist un­klar, ob die Plä­ne rea­li­siert wer­den. Die Ge­mein­den ha­ben noch nicht zu­ge­stimmt. „Wir ste­hen noch ganz am An­fang der Pla­nung“, sagt Simone Hummel. Bür­ger­meis­ter Gleich zeigt sich zu­ver­sicht­lich. Er sagt: „Ich ge­he da­von aus, dass wir ein Frei­bad bau­en.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.