Bun­des­tag ver­län­gert Aus­lands­ein­sät­ze

Wittlager Kreisblatt - - POLITIK - Dpa

BERLIN Die Bun­des­wehr geht ein wei­te­res Jahr ge­gen Schleu­ser und Waf­fen­schmugg­ler vor der li­by­schen und der li­ba­ne­si­schen Küs­te vor. Zu­dem be­tei­li­gen sich deut­sche Sol­da­ten un­ver­än­dert an der Frie­dens­si­che­rung im Ko­so­vo. Der Bun­des­tag ver­län­ger­te ges­tern al­le drei Aus­lands­ein­sät­ze.

Mit ei­ner Dau­er von 19 Jah­ren ist die „KFOR“-Mis­si­on im Ko­so­vo der längs­te noch lau- fen­de Bun­des­wehr­ein­satz im Aus­land. Ak­tu­ell sind et­wa 400 Ein­satz­kräf­te in dem Land. Die Bun­des­wehr be­tei­ligt sich auch wei­ter an der EU-Mis­si­on „So­phia“vor der li­by­schen Küs­te. Das Man­dat sieht ei­ne Ober­gren­ze von 950 Bun­des­wehr-Sol­da­ten vor, der­zeit sind es un­ge­fähr 100. An der UN-Mis­si­on „Uni­fil“vor der li­ba­ne­si­schen Küs­te ist die Bun­des­wehr der­zeit mit rund 120 Kräf­ten be­tei­ligt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.