End­lich of­fi­zi­ell: Das Ju­gend­haus X-Trem er­öff­net am Laag­berg

Neue Nut­zung für ehe­ma­li­ges Ca­fé Ex­trem – Ju­gend­li­che in Ar­bei­ten und Kon­zept ein­ge­bun­den

Wolfsburger Allgemeine - - WOLFSBURG -

LAAG­BERG. Aus dem Ex­trem wird das X-Trem: Mo­na­te­lang wur­de das ehe­ma­li­ge Ca­fé in der Bres­lau­er Stra­ße am Laag­berg zu ei­nem Ju­gend­haus um­ge­baut. Jetzt sind die Ar­bei­ten ab­ge­schlos­sen, die of­fi­zi­el­le Er­öff­nung fin­det am Mitt­woch, 23. Mai, um 15 Uhr statt.

Ers­te Ver­an­stal­tun­gen wie Orts­rats­sit­zun­gen hat das X-Trem schon ge­se­hen, doch nun wird es sei­ner ei­gent­li­chen Be­stim­mung über­ge­ben: der Wolfs­bur­ger Ju­gend. Im Som­mer 2017 hat­te die Ju­gend­för­de­rung der Stadt die Rä­um­lich­kei­ten am Laag­berg über­nom­men. Ge­mein­sam mit Ju­gend­li­chen lief in den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten die Re­no­vie­rung. Selbst die Mö­bel aus Eu­ro-Pa­let­ten sind ei­ne Ge­mein­schafts­ar­beit aus der Ju­gend­werk­statt der WBG.

Für die Er­öff­nung am Mitt­woch hat das Team der Ju­gend­för­de­rung, be­ste­hend aus den So­zi­al­päd­ago­gen Yvon­ne Tan­cré und Oli­ver Skier­ecki so­wie dem päd­ago­gisch-tech­ni­schen Mit­ar­bei­ter In­go Leh­re, ein bun­tes Pro­gramm vor­be­rei­tet.

Auch in Zu­kunft sol­len die Ju­gend­li­chen in al­le Ent­schei­dungs­pro­zes­se rund um das X-Trem und des­sen An­ge­bo­te ein­ge­bun­den wer­den. Da­mit wol­le man dem Slo­gan der Ju­gend­för­de­rung ge­recht wer­den: „Ju­gend Raum ge­ben!“

⇨ Ers­te Ver­an­stal­tun­gen hat das X-Trem schon ge­se­hen, of­fi­zi­el­le Er­öff­nung ist nun am Mitt­woch, 23. Mai.

FO­TO: RO­LAND HERMSTEIN

Das Ex­trem ist jetzt das X-Trem: Aus dem frü­he­ren Ca­fé am Laag­berg ist ein Ju­gend­haus ge­wor­den, das nun am Mitt­woch of­fi­zi­ell er­öff­net wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.