Thü­ga AG

Wolfsburger Allgemeine - - BRAUNSCHWEIG -

Die Thü­ga AG mit Sitz in Mün­chen ist mit rund 100 Be­tei­li­gun­gen an Stadt­wer­ken das größ­te kom­mu­nal aus­ge­rich­te­te Be­tei­li­gungs­un­ter­neh­men der Ener­gie- und Was­ser­wirt­schaft in Deutsch­land. An­teils­eig­ner der Thü­ga sind Ener­ci­ty (Han­no­ver), Mai­no­va (Frank­furt), N-er­gie (Nürn­berg) so­wie die Stadt­wer­ke­grup­pe Kom9. Die Thü­ga AG hat rund 250 Mit­ar­bei­ter, die Thü­ga-Grup­pe ins­ge­samt 17 200. Der Um­satz der Grup­pe be­trug 2016 rund 19 Mil­li­ar­den Eu­ro. Mit der Syne­coTra­ding, der Thü­ga-Smart­ser­vice, der Co­n­er­gos und an­de­ren ver­fügt die Thü­ga über Di­enst­leis­tungs­töch­ter, die en­er­gie­wirt­schaft­li­che Leis­tun­gen für die be­tei­lig­ten Stadt­wer­ke und an­de­re Un­ter­neh­men am Markt an­bie­ten

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.