Senn­hei­ser wie­der auf Kurs

Nach ro­ten Zah­len er­war­tet der Au­dio­spe­zia­list bes­se­re Er­geb­nis­se

Wolfsburger Allgemeine - - BÖRSEN & MÄRKTE - VON AL­BRECHT SCHEU­ER­MANN

HAN­NO­VER. Der Kopf­hö­rer­und Mi­kro­fon­her­stel­ler Senn­hei­ser sieht sich nach ei­nem ent­täu­schen­den Ge­schäfts­jahr 2017 wie­der auf Er­folgs­kurs. Neue Pro­duk­te, ein Um­bau des Un­ter­neh­mens und Kos­ten­sen­kun­gen brach­ten of­fen­bar die Wen­de: „Wir se­hen schon sehr po­si­ti­ve Er­geb­nis­se im Jahr 2018“, sag­te CoChef Andre­as Senn­hei­ser am Mitt­woch am Fir­men­sitz in der We­de­mark.

2017 hat­te Senn­hei­ser den Um­satz um 1,4 Pro­zent auf 668Mil­lio­nen Eu­ro stei­gern kön­nen. Das Wachs­tum fiel da­mit ge­rin­ger aus als er­war­tet – als Grund nennt das Ma­nage­ment ei­nen ver­schärf­ten Wett­be­werb in der Bran­che. Im­mer­hin er­ziel­te Senn­hei­ser in Chi­na und In­di­en zwei­stel­li­ge Zu­wachs­ra­ten, wäh­rend sich die Um­satz­er­lö­se hier­zu­lan­de ver­rin­ger­ten.

Schlech­ter sieht die Er­geb­nis­rech­nung aus: Da­bei er­gab sich ein Vor­steu­er­ver­lust von 4,5 Mil­lio­nen Eu­ro nach ei­nem Ge­winn von 35 Mil­lio­nen Eu­ro im Jahr zu­vor. Al­ler­dings sind dar­in laut Andre­as Senn­hei­ser fast 22 Mil­lio­nen Eu­ro Re­struk­tu­rie­rungs­kos­ten ent­hal­ten. Au­ßer­dem spiel­ten die Ent­wick­lung des Dol­larWech­sel­kur­ses ei­ne Rol­le so­wie die Stär­kung der Pen­si­ons­rück­stel­lun­gen.

Der Au­dio­spe­zia­list hat sich von rund 180 Mit­ar­bei­tern ge­trennt, dar­un­ter 50 in Deutsch­land. Den­noch war die Be­schäf­tig­ten­zahl mit welt­weit rund 2800 – da­von fast die Hälf­te in der We­de­mark – zum Jah­res­en­de nur we­nig ver­än­dert.

Dies lie­ge vor al­lem an der Neu­ein­stel­lung von Fach­leu­ten für For­schung und Ent­wick­lung, er­klär­te Co-Chef Da­ni­el Senn­hei­ser. Ge­sucht wür­den Soft­ware-Ent­wick­ler und Sys­temin­ge­nieu­re. Die Brü­der Da­ni­el und Andre­as Senn­hei­ser füh­ren das Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men seit 2013 als gleich­be­rech­tig­te Chefs.

FO­TO: IMA­GO

Chef-Brü­der: Da­ni­el (l.) und Andre­as Senn­hei­ser.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.