To­yo­ta in­ves­tiert in Uber-Ri­va­len Gr­ab

Wolfsburger Allgemeine - - WIRTSCHAFT -

TO­KIO. Ei­ne Mil­li­ar­de Dol­lar in­ves­tiert To­yo­ta in den süd­ost­asia­ti­schen Fahr­dienst­ver­mitt­ler Gr­ab. Der ja­pa­ni­sche Kon­zern er­klär­te am Mitt­woch, mit Gr­ab Hol­dings ei­ne Stär­kung der be­ste­hen­den Part­ner­schaft ver­ein­bart zu ha­ben, um Mo­bi­li­täts­dienst­leis­tun­gen in der Re­gi­on aus­zu­bau­en. Der Uber-Ri­va­le ist füh­ren­der Fahr­ten­ver­mitt­ler in Süd­ost­asi­en und in Ma­lay­sia, Sin­ga­pur, In­do­ne­si­en so­wie fünf wei­te­ren Län­dern der Re­gi­on ak­tiv. Bis­her agier­te To­yo­ta bei der Fahr­dienst­ver­mitt­lung und dem au­to­no­men Fah­ren zu­rück­hal­tend, seit ei­ni­gen Jah­ren ver­sucht der Kon­zern al­ler­dings auf­zu­ho­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.