See­hun­de wer­den per Droh­ne ge­füt­tert

Wolfsburger Allgemeine - - NIEDERSACHSEN -

WIL­HELMS­HA­VEN. Für die See­hun­de Piet, Paul und Ole kommt das Fut­ter jetzt auch per Luft­fracht. Tier­pfle­ger Da­ni­el Mey­er lässt bei der Füt­te­rung im Aqua­ri­um Wil­helms­ha­ven ei­ne Droh­ne in et­wa fünf Me­tern Hö­he flie­gen und wirft die Fi­sche ins Was­ser ab. Blitz­schnell schnap­pen sich die drei See­hun­de dann im Be­cken ihr Fut­ter. Für die Tie­re be­deu­te das Ab­wechs­lung und ei­ne zu­sätz­li­che Sin­nes­rei­zung, sag­te Mey­er am Frei­tag. Sie re­agier­ten dann auch im All­tag teils we­ni­ger schreck­haft auf un­ge­wohn­te Ge­räu­sche. Auch Un­ter­su­chun­gen der Tie­re könn­ten so stress­frei­er ab­lau­fen. Das Fut­ter kommt aber auch wei­ter per Hand.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.