Was mö­gen Sie be­son­ders am Flö­ten­or­ches­ter?

Das Mo­der­ne Flö­ten­or­ches­ter fei­ert 50. Ge­burts­tag. Was ist das Be­son­de­re an dem Orches­ter? Die WAZ hör­te sich um.

Wolfsburger Allgemeine - - VELPKE/LEHRE - Text: Jea­net­te Knöfel Fo­tos: Ge­ro Gerewitz

► Ich bin seit 1977 Mit­glied im Flö­ten­or­ches­ter. Mei­ne Groß­el­tern hat­ten mich auf die Idee ge­bracht und mei­ne Tan­te ist eben­falls Mit­glied. Ein High­light war die Fahrt zum Turn­fest in Mün­chen. ► Mich be­geis­tert vor al­lem die mo­der­ne Musik. Des­halb bin ich auch vom Spiel­mann­zug Leh­re zum Flö­ten­or­ches­ter ge­wech­selt. Ich kann­te den Ver­ein und wur­de von al­len herz­lich auf­ge­nom­men. ► Ich bin Grün­dungs­mit­glied und spie­le noch im Orches­ter mit. Mit der Wand­lung zum mo­der­nen Flö­ten­or­ches­ter woll­ten wir jun­ge Leu­te an­zie­hen – das ist uns ge­lun­gen. ► 1969 gab es meist nur Sport­ver­ei­ne oder du konn­test dich bei der Feuerwehr en­ga­gie­ren. Ich fin­de es toll, dass das Orches­ter jun­gen Leu­ten die Mög­lich­keit ge­ge­ben hat, Musik zu ma­chen. ► Als ehe­ma­li­ger Bür­ger­meis­ter von Leh­re war es mir im­mer wich­tig, das Orches­ter zu un­ter­stüt­zen. Ich fin­de es toll, wie be­kannt das Orches­ter mitt­ler­wei­le ist und dass es so viel un­ter­wegs ist.

Ste­fa­nie Na­gor­ny, 50, Rü­hen

Il­ka Nie­mann, 44, Leh­re

Wolf­gang Mar­cus, 62, Flechtorf

An­ge­li­ka Mar­cus, 60, Flechtorf

Werner Den­ne­berg, 68, Kö­nigs­lut­ter

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.