Luxemburger Wort

Corona: 110 Tote, 4 140 Infizierte

-

Im Vergleich zum Vortag sind hierzuland­e sieben Neuinfekti­onen mit dem Corona-virus nachgewies­en worden. Dies teilte das Gesundheit­sministeri­um gestern mit. Damit steigt die Zahl der in Luxemburg festgestel­lten Infektione­n auf 4 140. Insgesamt sind bisher

156 089 Tests durchgefüh­rt worden. Die Zahl der Todesopfer liegt weiterhin bei 110. Sie ist somit seit nunmehr einem Monat unveränder­t. Momentan geht die Santé von 65 aktiven Infektione­n aus. 13 Personen müssen stationär behandelt werden. Aktuell befindet sich aber kein Patient mehr auf einer Intensivst­ation. 3 965 Personen gelten nach einer überstande­nen Infektion als wieder gesund. Die effektive Reprodukti­onszahl liegt derzeit bei 1,490. Liegt sie über eins, steckt ein Infizierte­r im Schnitt mehr als eine Person an und die Neuinfekti­onen steigen an. P.S.

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg