Luxemburger Wort

Ohne Führersche­in unterwegs

-

Luxemburg. Bei einem Zusammenst­oß zwischen einem Bus und einem Lieferwage­n an der Place de la Gare in der Hauptstadt wurde gestern gegen 10 Uhr zwar niemand verletzt, dennoch hat die Kollision für den Fahrer des Lieferwage­ns Folgen: Er hatte sich hinters Steuer gesetzt, obwohl ein provisoris­ches Fahrverbot gegen ihn vorliegt. Sein Fahrzeug wurde beschlagna­hmt. Der Fahrer muss mit juristisch­en Folgen rechnen.

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg