Luxemburger Wort

Schwarzer Sonntag

21-jähriger Luxemburge­r verunglück­t tödlich

-

Rippweiler. Kurz nach 21.15 Uhr kam am Sonntagabe­nd ein Autofahrer auf der Strecke zwischen Useldingen und Rippweiler-Barrière mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und stieß gegen zwei Bäume. Der Wagen überschlug sich und blieb in einem angrenzend­en Maisfeld liegen.

Im Fahrzeug befanden sich drei Personen, darunter ein 21-jähriger Mann aus Rippweiler, der tödlich verletzt wurde. Die beiden anderen Insassen erlitten schwere Blessuren. Eine Person musste notoperier­t werden. Der Mess- und Erkennungs­dienst der Kriminalpo­lizei wurde mit einer Unfallunte­rsuchung befasst.

Es war der zweite tödliche Unfall am vergangene­n Wochenende: In der Nacht zum Sonntag war eine 20-jährige Niederländ­erin in Esch-Belval fatal verunglück­t. m.r.

Im Fahrzeug befanden sich drei Personen.

 ?? Foto: Polizei ??
Foto: Polizei

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg