Luxemburger Wort

Beschwerde­n erzürnen Musk

Manch Tesla-Kunde ist mit dem Autopilot unzufriede­n

-

Elon Musk möchte keine Beschwerde­n von Kunden hören, die das Fahrerassi­stenzsyste­m ausprobier­en, für das Tesla Inc. in den kommenden Wochen 15 000 Dollar verlangen will. Der Vorstandsv­orsitzende schimpfte über einen Tesla-Besitzer, der am Dienstag Videos auf Twitter gepostet hatte. Diese zeigen, dass eine neue BetaVersio­n des Systems, das als „Full Self-Driving“vermarktet wird, offenbar manchmal Probleme mit dem Rechtsabbi­egen und anderen grundlegen­den Aufgaben hat.

„10.69 ist nicht ohne Grund in einer begrenzten Version“, antwortete Musk und bezog sich dabei auf die neueste Version des Systems, die letzte Woche an ausgewählt­e Kunden ausgeliefe­rt wurde. Man soll nicht auf der einen Seite darum bitten, in frühe Betaversio­nen aufgenomme­n zu werden, um sich dann im Nachhinein zu beschweren, so der Tesla-Chef.

Verbrauche­r in die Irre geführt

Musk kündigte am Wochenende an, dass Tesla ab sofort 3 000 Dollar mehr für das System verlangen wird, das entgegen seinem Namen immer noch eine aktive Überwachun­g durch den Fahrer erfordert.

Das kalifornis­che Department of Motor Vehicles hat Tesla beschuldig­t, die Verbrauche­r in die Irre zu führen, und die US National

Highway Traffic Safety Administra­tion (NHTSA) untersucht, ob die Autopilot-Technologi­e des Autoherste­llers fehlerhaft ist.

Die NHTSA warf Tesla im vergangene­n Jahr auch vor, die BetaTester von Full Self-Driving einer Geheimhalt­ungsverein­barung (NDA) unterworfe­n zu haben, die der Behörde den Zugang zu Informatio­nen erschwert haben könnte, die sie zur Bewertung des Programms benötigte.

Negative Bewertunge­n

Der Autoherste­ller ermutigte seine Kunden zwar, ihre Erfahrunge­n mit dem System mitzuteile­n, bat sie aber, dies nur selektiv zu tun, da er befürchtet­e, dass Kritiker das in den sozialen Medien geteilte Feedback falsch darstellen würden.

Im Oktober bestätigte Musk, dass Tesla die NDA aufgegeben hatte. Wenige Monate später entließ das Unternehme­n einen Mitarbeite­r, nachdem dieser ein YouTube-Video veröffentl­icht hatte, in dem zu sehen war, wie sein Auto bei voller Selbstfahr­funktion in einen Verkehrsma­st raste. Musk hat in der Vergangenh­eit geschriebe­n, dass er kritisches Feedback schätzt, und forderte seine Twitter-Follower im Februar auf, nach negativen Bewertunge­n zu suchen. Bloomberg

55,96 32,92 140,00 0,65 3,00

80,50 22,00 54,05 67,00 420,00

9,00 15,80 18,70 24,80

1 839,9 3 326,2 991,89 2 370,8 105,38 101,51 117,53 154,55 102,14

Illumina Pinduoduo Intuit JD.com Okta Inc.

Walgreens Boots Microchip Techn. Moderna

Analog Devices NXP Semiconduc­t.

Angaben in Dollar Activision Bl. AirBnB Techn.

Americ. Elec. Analog Dev. Ansys M. ASML Hold. AstraZenec­a Atlassian Corp Autom. Data Baidu Cadence Des. Cognizant Const. Energy Copart Inc. Corp. Datadog Inc. Tree eBay 0,47 Align AMD - 0,78

0,76 Applied 0,26 1,40 0,47

Autodesk 0,02 1,04 Biogen -

Cintas 1,15 0,27 0,14 Crowdstrik­e

CSX 0,10 DexCom DocuSign Dollar

- 0,22 211,59 53,25 469,54 59,55 96,90

36,61 67,83 141,49 162,50 171,93 +16,75 +2,74 +19,98 +2,35 +3,39

–0,83 –1,29 –2,29 –1,91 –2,01

Kurs +/–% 52-Wochen 24.08. V.tag Hoch Tief 79,37 + 0,03 86,90 56,40 114,79 + 2,86 212,58 86,71 259,93 + 3,05 737,45 225,86 92,40 164,46 71,60 102,26 105,48 80,22 162,50 191,95 138,50 260,58 413,89 225,92 100,89 167,06 82,67 524,61 895,93 412,67 67,47 71,70 53,63 259,62 483,13 159,54 216,11 335,48 163,20 256,10 261,59 192,32 138,89 182,60 101,62 202,27 347,74 187,16 183,61 194,97 132,32 428,25 461,44 343,86 65,71 93,47 63,26 79,82 82,43 38,00 124,57 161,12 102,21 196,00 298,48 130,00 33,64 38,63 27,60 104,70 199,68 81,12 86,61 164,86 66,89 61,16 314,70 55,86 164,55 177,19 84,26 45,67 81,19 40,52 + 0,47 + 1,57

+ 0,52 + 1,16 + 0,13 + 3,60

+ 0,20 + 0,06

+ 0,09 + 0,24

+ 1,89 + 0,02 + 1,66 + 3,56 + 0,20

+ 0,52 +8,59 +5,41 +4,44 +4,10 +3,63

–2,20 –1,87 –1,59 –1,16 –1,16

Electr. Arts Fastenal

Fiserv

Fortinet Goodyear

IDEXX Labor.

Intuitive Dr

KLA Corp.

Lam Research Lucid Group Intl. Marvell Techn. Match Group Micron Techn. Moderna Monster Bev.

NXP Semic. O`Reilly Autom. Okta Inc. Dom. Fr. Paccar

Palo Alto Netw. Paychex Pinduoduo

Ross Stor. Inc. Seagen XM Hldgs. Skyworks Splunk VeriSign, Inc. Verisk Analyt. Vertex Inc. Workday En.

Zoom Video

Eli Lilly

Emerson Elec. Exelon Corp. Exxon Mobil FedEx Corp. Ferrari N.V.

Ford

Gen. Dynamics Gen. Electr. General Motors Gilead Sc. Goldman S. Hexcel

Home Depot Honeywell Howmet

HP Inc.

IBM

Intel

Johns.&Joh. JP Morgan

Kraft Heinz Co Linde PLC Lockheed M. Lowe’s MasterCard McDonald’s Medtronic Merck & Co. Meta Platf. Microsoft Mondelez Morgan Stanley Netflix Energy Nike

Nvidia

Oracle

PayPal

Pfizer

Philip Morris Proct.&Gamb. QUALCOMM Inc. Raytheon Salesforce Pro. Grp. Southern Co. Starbucks Corp. Stellantis

Target Corp. Tesla Pharm. Texas Instr. Thermo Fish. T-Mobile US Comp. U.S. Bancorp Union Pacific UnitedHeal­th UPS

Verizon

VISA Inc. Walgreens B. Walmart

Wells Fargo

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg