Luxemburger Wort

Kolumbiens Präsident ruft Banden zu Waffenruhe auf

-

Der neue kolumbiani­sche Präsident Gustavo Petro hat alle bewaffnete­n Gruppen des südamerika­nischen Landes zu Friedensge­sprächen und einer Feuerpause aufgerufen. „Ich schlage den bewaffnete­n Gruppen des Landes vor, den Dialog mit einer Einstellun­g der Feindselig­keiten zu beginnen“, sagte der Linkspolit­iker am Samstagabe­nd (Ortszeit).

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg