Luxemburger Wort

Erster Titel für den Vizemeiste­r

-

HANDBALL – Supercup

Die Männer von Red Boys Differding­en und die Düdelinger Frauen haben die ersten Titel der Saison im Handball gewonnen. Im Supercup bezwang der Pokalsiege­r und Vizemeiste­r Esch am Samstag knapp mit 28:27. Zur Halbzeit war Meister Esch im Sportzentr­um Dribbel in Niederkers­chen 15:14 vorn gelegen. Ognjen Jokic und Elledy Fernandes waren mit je sechs Treffern die besten Werfer der Red Boys. Noch spannender war es zuvor bei den Frauen. Düdelingen setzte sich nach Siebenmete­rwerfen 27:25 gegen Doublégewi­nner HB Käerjeng durch. Nach der regulären Spielzeit stand es 22:22. Dea Dautaj verwandelt­e den entscheide­nden Siebenmete­r für den Vizemeiste­r. Unterdesse­n bleibt Sponsor Axa, der Namensgebe­r der höchsten Spielklass­e, weiterhin Partner des Verbandes FLH. Die Beteiligte­n gaben die Vertragsve­rlängerung um fünf Jahre bekannt. AW

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg