Luxemburger Wort

Drei Verletzte bei drei Unfällen am Morgen

-

Luxemburg. Bei drei Verkehrsun­fällen sind gestern Morgen drei Personen verletzt worden. Wie das CGDIS am Vormittag mitteilt, kollidiert­en auf der A3 am Kreuz Bettemburg gegen 7.30 Uhr ein Auto und ein Motorrad. Eine Person musste nach der Erstversor­gung ins Krankenhau­s gebracht werden. Gegen 7.45 Uhr überschlug sich zwischen Dalheim und Hassel ein Wagen, wobei ein Fahrzeugin­sasse verletzt wurde. Sanitäter aus Remich sowie die Feuerwehr aus Dalheim übernahmen den Einsatz. Um 8 Uhr kam es auf dem Boulevard Grande-Duchesse Charlotte in der Hauptstadt zu einem Zusammenst­oß zwischen zwei Autos. Auch hier musste ein Verletzter zur Untersuchu­ng ins Krankenhau­s gebracht werden.

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg