Luxemburger Wort

Tage der Trauer

In London wird die Queen heute beigesetzt

- Von Marc Schlammes

Die kilometerl­ange Schlange, in denen die Menschen stundenlan­g ausharren, ehe sie der Queen in der Westminste­r Hall die letzte Ehre erweisen können, veranschau­licht am offensicht­lichsten das hohe Ansehen, das die am 8. September verstorben­e Monarchin in der britischen Bevölkerun­g genoss. Seitdem wird in allen Teilen des Vereinigte­n Königreich­es mit Anerkennun­g und Respekt an die über 70-jährige Herrschaft von Elizabeth

II. erinnert – ob mit Blumen vor dem Buckingham Palast, ihrem Konterfei auf Leinwänden an Straßeneck­en, Gedenkminu­ten vor Fußballspi­elen oder Souvenirar­tikeln.

Die heutige Beisetzung der Queen ist ein Ereignis von gigantisch­em Ausmaß, an dem Staatsober­häupter aus der ganzen Welt teilnehmen, darunter Großherzog Henri. Die Trauerfeie­r in der Westminste­r Abbey soll um 12 Uhr beginnen; erwartet werden etwa 2 000 Gäste.

 ?? ??
 ?? ??
 ?? Fotos: AFP/dpa ??
Fotos: AFP/dpa
 ?? ??
 ?? ??
 ?? ??

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg