Luxemburger Wort

Ruhestörun­gen und aggressive­s Verhalten

-

Luxemburg. Rund 30 Mal wurde die Polizei in der Nacht auf Sonntag wegen nächtliche­r Ruhestörun­gen kontaktier­t – hauptsächl­ich im Zusammenha­ng mit privaten Feiern, vereinzelt aber auch aufgrund lärmender Lokale oder lärmender Personen auf den Straßen. In Clausen wurden Polizeibea­mte so etwa gegen 4.30 Uhr auf eine alkoholisi­erte Person aufmerksam, die sich aggressiv gegenüber anderen Anwesenden verhielt und sich nicht beruhigen ließ. Daher brachten die Einsatzkrä­fte diese und eine zweite alkoholisi­erte Person in der Ausnüchter­ungszelle unter.

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg