Luxemburger Wort

Reprise von „Madame Köpenick“

-

Luxemburg. Das Kasematten­theater wird „Madame Köpenick“für weitere Vorstellun­gen wieder aufnehmen. Gespielt wird am 5. , 6. und 7. Oktober jeweils um 20 Uhr. Das Theaterstü­ck von Guy Helminger geschriebe­n, wird für diesse Zusammenar­beit mit der Vaganten Bühne Berlin von Kay Wuschek inszeniert. Mit der Teilnahme der Schauspiel­er Brigitte Urhausen und Michael Schrodt. Das Bühnenbild und die Kostüme stammen von Dagmar Weize, die Videoinsta­llationen von Ernest Thiesmeier, Regieassis­tentin ist Sara Goerres. C.

www.kasematten­theater.lu

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg