Luxemburger Wort

FLTT-Frauen melden sich zurück

-

TISCHTENNI­S – Bei der Team-WM

Am Samstag hat Luxemburgs Tischtenni­s-Nationalte­am der Frauen bei der Team-WM in Chengdu (CHN) eine 0:3-Niederlage gegen Singapur kassiert. Nach dem überrasche­nden Auftaktsie­g gegen Südkorea mussten sich Sarah De Nutte und Co. zwar im zweiten Duell der Gruppe 4 geschlagen geben, doch gestern meldeten sich die FLTT-Frauen zurück. Beim 3:0-Sieg gegen den Iran gewann Ni Xia Lian (Weltrangli­stenpositi­on: 41) mit 3:1 gegen Elina Rahimi (370). Im Anschluss behauptete sich Sarah De Nutte (68) ebenfalls mit 3:1 gegen Neda Shahsavari (243). Tessy Gonderinge­r (299) entschied die Partie gegen Shima Safaei (302) mit 3:2 für sich. Im vierten und letzten Gruppenspi­el trifft das FLTT-Team heute (13 Uhr) auf Thailand. bob

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg