Äu­ßerst sinn­voll

Tageblatt (Luxembourg) - - Süden -

In ei­nem BHKW wer­den Strom und Wär­me pro­du­ziert. Die­ses Prin­zip nennt sich Kraft-Wär­me-Kopp­lung. Die Wär­me, die in den Ab­ga­sen und im Kühl­was­ser der Ver­bren­nungs­an­la­ge ent­hal­ten ist, kommt dann als Fern­wär­me zu den an­ge­schlos­se­nen Ge­bäu­den. Das Prin­zip der ge­kop­pel­ten Pro­duk­ti­on von elek­tri­scher und ther­mi­scher Ener­gie ist dem­nach äu­ßerst sinn­voll, vor al­lem dort, wo so­wohl Strom als auch Wär­me be­nö­tigt wer­den. Lei­tungs­ver­lus­te wer­den so größ­ten­teils ver­mie­den.

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg

© PressReader. All rights reserved.