36 Jah­re im To­des­trakt

Tageblatt (Luxembourg) - - Welt -

Nach 36 Jah­ren im To­des­trakt ist im US-Bun­des­staat Ten­nes­see ein ver­ur­teil­ter Mör­der mit dem elek­tri­schen Stuhl hin­ge­rich­tet wor­den. Das To­des­ur­teil ge­gen den 61-jäh­ri­gen Da­vid Earl Mil­ler wur­de am Don­ners­tag­abend in ei­nem Hoch­si­cher­heits­ge­fäng­nis in Nash­ville voll­streckt, wie die Be­hör­den mit­teil­ten. Es war die zwei­te Hin­rich­tung ei­nes Häft­lings mit dem elek­tri­schen Stuhl in Ten­nes­see in­ner­halb von rund ei­nem Mo­nat. An­fang No­vem­ber war der we­gen Dop­pel­mor­des ver­ur­teil­te Ed­mund Za­gor­ski hin­ge­rich­tet wor­den. Zu­vor war der elek­tri­sche Stuhl in dem Bun­des­staat fünf Jah­re lang nicht ein­ge­setzt wor­den. Mil­ler war we­gen der Er­mor­dung ei­ner jun­gen, geis­tig be­hin­der­ten Frau im Jahr 1981 zum To­de ver­ur­teilt wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg

© PressReader. All rights reserved.