Elf To­te bei Bank­über­fall

Tageblatt (Luxembourg) - - Welt -

Nach ei­nem ver­such­ten Über­fall auf zwei Ban­ken sind in Bra­si­li­en bei ei­nem Schuss­wech­sel zwi­schen den An­grei­fern und der Po­li­zei elf Menschen ge­tö­tet wor­den. Sechs An­grei­fer und fünf Gei­seln sei­en ge­tö­tet wor­den, sag­te der Bür­ger­meis­ter der nord­west­li­chen Stadt Mi­lag­res, Liel­son Lan­din, ges­tern. Vier der ge­tö­te­ten Gei­seln, dar­un­ter ein Kind, ge­hör­ten zur sel­ben Fa­mi­lie. „Die Ver­bre­cher tö­te­ten die Gei­seln und die Po­li­zei die Ver­bre­cher“, sag­te Lan­din. Der Schuss­wech­sel dau­er­te laut Me­dien­be­rich­ten et­wa 20 Mi­nu­ten. Zur Gei­sel­nah­me kam es ver­mut­lich, als die Kri­mi­nel­len zu flie­hen ver­such­ten. Meh­re­re ih­rer Op­fer hat­ten sich in ei­nem Au­to auf dem Weg zum Flug­ha­fen be­fun­den.

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg

© PressReader. All rights reserved.