Al­tria setzt auf Can­na­bis

KA­NA­DA Marl­bo­ro-Her­stel­ler

Tageblatt (Luxembourg) - - Economie -

Der Ta­bak­kon­zern Al­tria setzt auf das boo­men­de Ge­schäft mit Can­na­bis.

Der Marl­bo­ro-Her­stel­ler steigt bei dem ka­na­di­schen Pro­du­zen­ten Cro­nos ein und er­wirbt 45 Pro­zent der An­tei­le für 1,8 Mil­li­ar­den Dol­lar.

Wie Al­tria ges­tern mit­teil­te, si­cher­te sich der Zi­ga­ret­ten-Mul­ti die Op­ti­on auf wei­te­re Käu­fe zum fes­ten Preis von 19 ka­na­di­schen Dol­lar je Ak­tie über vier Jah­re. Bei vol­ler Aus­übung könn­te die Be­tei­li­gung auf 55 Pro­zent stei­gen.

Bei Al­tria-An­le­gern kam die Nach­richt gut an. Die Pa­pie­re leg­ten vor­börs­lich in New York 2,2 Pro­zent zu. Die Al­tria-Ak­ti­en ha­ben in die­sem Jahr et­wa ein Fünftel an Wert ver­lo­ren. Das Un­ter­neh­men be­kommt zu spü­ren, dass im­mer we­ni­ger Menschen rau­chen. So wa­ren 2017 nur noch 14 Pro­zent der USA­me­ri­ka­ner Rau­cher – so we­ni­ge wie nie zu­vor. In den ver­gan­ge­nen Jah­ren setz­te Al­tria ver­stärkt auf E-Zi­ga­ret­ten.

Cro­nos-Ak­ti­en wa­ren vor­börs­lich an der Wall Street vom Han­del aus­ge­setzt. Zu Wo­chen­be­ginn hat­te Reuters vom Über­nah­me­in­ter­es­se Al­tri­as be­rich­tet, seit­dem ha­ben die Ti­tel rund 14 Pro­zent zu­ge­legt.

Can­na­bis ist seit die­sem Jahr in Ka­na­da auch für den pri­va­ten Ver­brauch zu­ge­las­sen. Das weckt auch bei an­de­ren Ta­bak­kon­zer­nen In­ter­es­se. So war im Ju­ni der bri­ti­sche Kon­zern Im­pe­ri­al Brands bei Ox­ford Can­na­bi­no­id ein­ge­stie­gen. (Reuters)

1,8 Mil­li­ar­den Dol­lar will Al­tria für den Fir­men­an­teil be­zah­len

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg

© PressReader. All rights reserved.