Fuß­bal­lpro­fi hat To­des­angst

Tageblatt (Luxembourg) - - Sport-finish -

Aus­lie­fe­rung an Bah­rain droht Der Fuß­ball-Welt­ver­band FIFA hat sich für die so­for­ti­ge Rück­kehr ei­nes bah­rai­ni­schen Fuß­ball­pro­fis nach Aus­tra­li­en ein­ge­setzt – sonst droht dem ehe­ma­li­gen Na­tio­nal­spie­ler Ha­keem Al Orai­bi in sei­ner frü­he­ren Hei­mat Ge­fäng­nis. Der Mann sitzt seit En­de No­vem­ber in Thai­land in Aus­lie­fe­rungs­haft; der dor­ti­ge Chef der Ein­wan­de­rungs­po­li­zei be­zeich­ne­te das Vor­ge­hen am Frei­tag als recht­mä­ßig. In Thai­land woll­te Al Orai­bi mit sei­ner Frau ei­gent­lich Ur­laub ma­chen. In Aus­tra­li­en ge­nießt er seit 2017 Flücht­lings­sta­tus.

Bah­rain hat in Thai­land die Aus­lie­fe­rung be­an­tragt, des­halb schal­te­te sich die FIFA ein: Al Orai­bi sol­le „zum frü­hest­mög­li­chen Zeit­punkt“nach Aus­tra­li­en zu­rück­keh­ren, wur­de der Welt­ver­band ges­tern von der Nach­rich­ten­agen­tur AP zi­tiert. Der Haft­be­fehl durch In­ter­pol ver­sto­ße ge­gen die gül­ti­gen Re­geln zum Schutz von Flücht­lin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg

© PressReader. All rights reserved.