Cal­pe CF vor dem Aus

Cal­pe CF aus der Li­ga dis­qua­li­fi­ziert – Schul­den und ein hart­nä­cki­ger Prä­si­dent

Costa Blanca Nachrichten - - Erste Seite -

Plei­te und zer­strit­ten: Fuß­ball­club am Pe­ñón de Ifach wird aus der Li­ga dis­qua­li­fi­ziert

Der Cal­pe CF ist aus der Re­gio­nal­li­ga Pre­fe­ren­te dis­qua­li­fi­ziert wor­den. Calps Fuß­ball­ver­ein war am ver­gan­ge­nen Sonn­tag nicht zum Tur­nier in Cal­losa de Se­gu­ra an­ge­tre­ten – und fehl­te da­mit zum zwei­ten Mal in die­ser Sai­son.

Der Li­ga­aus­schluss kommt rund drei Monate nach­dem der Club im Ja­nu­ar von ei­nem Skan­dal um il­le­ga­le la­tein­ame­ri­ka­ni­sche Spie­ler er­schüt­tert wor­den war. Der Club­spit­ze wird vor­ge­wor­fen, jun­ge Män­ner aus Pa­ra­gu­ay, Bra­si­li­en und Ko­lum­bi­en nach Spa­ni­en ge­schleust und sie für den Club en­ga­giert zu ha­ben. Bei ei­ner Raz­zia hat­te die Na­tio­nal­po­li­zei im Ja­nu­ar vor­läu­fig neun Spie­ler so­wie Prä­si­dent Lu­cia­no Mar­zia­no und Sport­di­rek­tor Ga­b­ri­el Fran­co fest­ge­nom­men.

Ho­he Schul­den

Fran­co, der sei­ne Wur­zeln in Pa­ra­gu­ay hat, und den die Er­mitt­ler als Haupt­ver­ant­wort­li­chen se­hen, ist mitt­ler­wei­le von sei­nem Amt zu­rück­ge­tre­ten. Die Spie­ler sol­len 400 Eu­ro pro Mo­nat er­hal­ten und statt Ver­trä­gen fürs Ki­cken Pa­pie­re als Ar­bei­ter zur In­stand­hal­tung der Club­an­la­ge un­ter­schrie­ben ha­ben.

In ei­ner Stel­lung­nah­me auf der Face­book­sei­te des Clubs ver­kün­de­te Prä­si­dent Lu­cia­no Mar­zia­no nun das Aus des Clubs aus fi­nan­zi­el­len Grün­den und gab dem Rat­haus die Schuld dar­an. Der Cal­pe CF sei in die ro­ten Zah­len ge­rutscht, weil die Stadt die ver­ein­bar­ten Sub­ven­ti­ons­zah­lun­gen ein­ge­stellt ha­be, so der Ita­lie­ner. Al­len sei klar, dass „ei­ne per­sön­li­che Aus­ein­an­der­set­zung“mit der neu­en Sport­stadt­rä­tin Ana Sa­la zum „En­de des Clubs ge­führt“ha­be, schrieb er im Na­men des Cal­pe CF. Sa­las ers­te Amts­hand­lung sei „die plötz­li­che Aus­set­zung der fi­nan­zi­el­len Ab­kom­men“mit dem Club ge­we­sen. Der Cal­pe CF hat­te dar­auf­hin mit dem halb­städ­ti­schen Was­ser­ver­sor­ger Agu­as de Cal­pe auch ei­nen sei­ner Haupt­spon­so­ren ver­lo­ren. El­tern des Fuß­ball­nach­wuch­ses hat­ten hin­ge­gen Prä­si­dent Mar­zia­no für die ho­hen Schul­den des Clubs ver­ant­wort­lich gemacht.

Das Rat­haus hat­te Mit­te März er­klärt, der Club ha­be sei­nen An­spruch auf ei­nen Teil der Sub­ven­tio­nen für die Sai­son 2016/17 ver­lo­ren, nach­dem er die da­für er­for­der­li­chen Nach­wei­se nicht in­ner­halb der Frist vor­ge­legt ha­be. Sport­stadt­rä­tin Ana Sa­la sag­te der CBN, kei­ner wol­le, dass der Club ver­schwin­de: „Dass städ­ti­sches Geld, das für die Fuß­ball­schu­le ge­dacht ist, für Spie­ler­ver­trä­ge aus­ge­ge­ben wur­de, liegt nicht in der Ver­ant­wor­tung des Rat­hau­ses.“

Raúl Fernán­dez vom Alt­her­ren­team Cal­pe Ve­ter­a­nos CF, stell­te sich auf die Sei­te des Rat­hau­ses und schrieb nach Be­kannt­wer­den der Dis­qua­li­fi­zie­rung des Clubs auf Face­book: „Heu­te ist ein trau­ri­ger Tag für die An­hän­ger des Cal­per Fuß­balls, wir ha­ben al­les da­für ge­tan, die­se Si­tua­ti­on zu ver­hin­dern und die ho­hen Schul­den ab­zu­wi­ckeln – un­ter ei­ner ein­zi­gen Vor­aus­set­zung: dem Rück­tritt des Prä­si­den­ten. Die­sem hat er sich ver­wei­gert. Für uns in­ak­zep­ta­bel.“

Die Ve­ter­a­nos sol­len Mar­zia­no und dem Cal­pe CF aus ih­rem Topf 10.000 Eu­ro zur Be­glei­chung ei­nes Teils der Schul­den an­ge­bo­ten ha­ben – un­ter der Vor­aus­set­zung, dass der Prä­si­dent sei­nen Pos­ten vor En­de sei­nes Man­dats 2019 ver­las­se. Dem hat­te sich Mar­zia­no ver­wei­gert.

„Lasst euch nicht be­lü­gen, das Rat­haus schul­det dem Cal­pe CF nichts. Sein Prä­si­dent war viel­mehr un­fä­hig, die er­for­der­li­chen Zah­lungs­nach­wei­se vor­zu­le­gen“, schrieb Fernán­dez wei­ter.

Der va­len­cia­ni­sche Fuß­ball­bund wird vor­aus­sicht­lich al­le Er­geb­nis­se, die Calp bis­lang in der Rück­run­de ge­spielt hat, für un­gül­tig er­klä­ren. Der Cal­pe CF hät­te 2019 sein 50. Grün­dungs­ju­bi­lä­um ge­fei­ert.

Fo­to: Án­gel Gar­cía

Lee­re Tri­bü­nen im Sta­di­on des Cal­pe CF – der Club steht vor dem Aus.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.