Ta­xi-Kon­kur­renz ge­winnt an Bo­den

Costa Blanca Nachrichten - - Wirtschaft -

Ma­drid – tl. Der Kon­flikt zwi­schen Ta­xi-Un­ter­neh­men und Fahr­dienst­leis­tern wie Uber und Ca­bi­fy dürf­te sich wei­ter zu­spit­zen. Denn die Ta­xi-Kon­kur­renz ge­winnt in Spa­ni­en wei­ter an Bo­den. So wur­den im Au­gust 469 neue so­ge­nann­te VTC-Li­zen­zen für Miet­wa­gen mit Fah­rer er­teilt. Da­mit kom­men 11.200 VTC-Ge­neh­mi­gun­gen auf 65.539 Ta­xi-Li­zen­zen. Das noch un­ter der Re­gie­rung Ra­joy ver­ab­schie­de­te Ge­setz schreibt ein Ver­hält­nis von 1:30 vor. Da­von ist man in­zwi­schen im­mer wei­ter ent­fernt. Der­zeit be­trägt das Ver­hält­nis 1:5,8. Die Ver­schlech­te­rung könn­te die Ver­hand­lun­gen des Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­ums mit den Ta­xi-Ver­bän­den und den Fahr­dienst­leis­tern be­las­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.