Ex­ter­ne mei­nung

Costa Blanca Nachrichten - - Meinung -

Spa­ni­ens Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Mar­ga­ri­ta Ro­bles (PSOE) schreibt in „El País“über die Frau und ih­re ge­sell­schaft­li­che Rol­le in der Kon­flikt­lö­sung: Die Re­so­lu­ti­on 1.325 des UN-Si­cher­heits­rats, die im Jahr 2000 ver­ab­schie­det wur­de, hob die be­deu­ten­de Rol­le her­vor, die Frau­en bei der Vor­beu­gung und Lö­sung von Kon­flik­ten und der Frie­dens­för­de­rung ein­neh­men. Seit­dem hat die UNO acht neue Be­schlüs­se ge­fasst, um ei­ner­seits die Be­tei­li­gung der Frau­en im Frie­dens­pro­zess zu för­dern und sie an­de­rer­seits vor se­xu­el­ler Ge­walt zu schüt­zen, die vor al­lem Frau­en und Mäd­chen in Kriegs­ge­bie­ten be­trifft. Da­bei han­delt es sich letzt­lich um ei­ne wert­vol­le, maß­ge­ben­de Ar­beit, die un­ter der Über­zeu­gung durch­ge­führt wur­de, dass das Igno­rie­ren der weib­li­chen Haupt­rol­le wäh­rend und nach Kon­flik­ten und Krie­gen die Be­stre­bun­gen nach Frieden und in­ter­na­tio­na­ler Si­cher­heit be­hin­dert. Trotz­dem soll­te uns al­len be­wusst sein, dass die Exis­tenz die­ser Rech­te kei­ne voll­stän­di­ge Ein­hal­tung ga­ran­tiert. Für die wir­kungs­vol­le Um­set­zung der er­wähn­ten UNBe­schlüs­se be­darf es Ver­bind­lich­keit und Wil­len al­ler Staa­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.