Krät­ze im Kran­ken­haus

Costa Blanca Nachrichten - - Costa Blanca Norden -

Vil­la­jo­yo­sa – ann. Nach ei­nem Be­richt der Zei­tung „In­for­mación“ha­ben sich in den ver­gan­ge­nen zwei Mo­na­ten min­des­tens 25 Pa­ti­en­ten und An­ge­stell­te im Kreis­kran­ken­haus Ma­ri­na Baixa in Vil­la­jo­yo­sa mit der Krät­ze an­ge­steckt. Das Lan­des­ge­sund­heits­mi­nis­te­ri­um hat dies in­zwi­schen be­stä­tigt. Be­trof­fe­ne wer­den mit ent­spre­chen­den Sal­ben be­han­delt. Der In­fek­ti­ons­herd wird in der Trau­ma­to­lo­gie ver­mu­tet. Ge­mäß Vor­schrift sei­en die ent­spre­chen­den Rei­ni­gungs­maß­nah­men durch­ge­führt wor­den. Die Krät­ze ist ei­ne an­ste­cken­de Hau­ter­kran­kung, die durch win­zi­ge Pa­ra­si­ten, so­ge­nann­te Krätz­mil­ben, ver­ur­sacht wird. Sie ist nicht ge­fähr­lich, ihr Juck­reiz aber höchst un­an­ge­nehm.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.