Be­gab­te Se­nio­rin­nen: Deut­sche und bri­ti­sche Mal­schü­le­rin­nen stel­len in Dé­nia aus

Mal­schü­le­rin­nen des Se­nio­ren­kur­ses im Cen­tro So­ci­al stel­len ih­re Bil­der im Kul­tur­haus aus

Costa Blanca Nachrichten - - Inhalt -

Jut­ta Kue­nen, Han­ne­lo­re Ma­lic und Ve­ra Jo­nes drei Frau­en, die ei­ne gro­ße Lie­be ver­bin­det. Die bei­den Deut­schen und die En­g­län­de­rin aus Dé­nia ma­len mit gro­ßer Lei­den­schaft. Un­ter 18 Mal­schü­lern sind die Se­nio­rin­nen die ein­zi­gen Aus­län­de­rin­nen in ei­nem von der Stadt Dé­nia or­ga­ni­sier­ten Mal­kurs für Leu­te im Ren­ten­al­ter und ha­ben sich dort bes­tens in­te­griert. Ab 5. De­zem­ber stel­len die drei Hob­by­ma­le­rin­nen ei­ne Aus­wahl ih­rer Bil­der un­ter dem Mot­to Mein Weg zur Ma­le­rei“in Dé­ni­as Kul­tur­haus aus.

Nach­dem bei mir zum zwei­ten Mal Brust­krebs dia­gnos­ti­ziert wor­den war, frag­ten mich un­se­re spa­ni­schen Freun­de an mei­nem Ge­burts­tag vor acht Jah­ren nach mei­nem größ­ten Wunsch“, er­zählt Jut­ta Kue­nen, die schon seit dem Kin­des­al­ter sehr gut zeich­nen kann.

Ich sag­te, ich wür­de ger­ne ler­nen, mit Far­ben zu ma­len.“Drei Mo­na­te spä­ter brach­ten ih­re Freun­de sie in das Cen­tro So­ci­al in der Cal­le Cal­derón, wo ein Mal­kurs mit dem Kunst­leh­rer An­drés Ca­ta­lá be­gann. Sie­ben Jah­re spä­ter sagt Kue­nen:

Seit ich in die­sen Mal­kurs ge­he, kann ich end­lich das ma­chen, was ich schon im­mer ma­chen woll­te: Mit Far­be ma­len.“

Ei­nes ih­rer letz­ten Wer­ke zeigt ei­ne Af­fen­mut­ter mit Ba­by. Ent­stan­den ist es an­hand ei­nes Fo­tos, das ich vor ei­ni­gen Jah­ren in ei­ner Aus­ga­be der Cos­ta Blan­ca Nach­rich­te sah“, er­zählt die Deut­sche schmun­zelnd. Und Stolz schwingt in ih­rer Stim­me, als sie be­rich­tet, dass sie im ver­gan­ge­nen Jahr bei Dé­ni­as Schnell­mal­wett­be­werb den Platz als bes­te Ma­le­rin Dé­ni­as be­leg­te.

Tier­mo­ti­ve und Men­schen

Auch bei Han­ne­lo­re Ma­lic war es ein Schick­sals­schlag, der sie vor fünf Jah­ren zur Ma­le­rei führ­te. Die Wahl-De­nia­ne­rin ent­schied sich nach dem Tod ih­res Man­nes, ei­nen Mal­kurs im Cen­tro So­ci­al zu be­le­gen. Bis heu­te nimmt sie dar­an zwei­mal pro Wo­che teil. Das macht rich­tig Spaß“, sagt die in Ham­burg auf­ge­wach­se­ne Deut­sche, die vie­le Jah­re in Bu­e­nos Ai­res ge­lebt und ge­ar­bei­te­tet hat, be­vor sie nach Dé­nia kam. Sie sei sehr froh, sich sei­ner­zeit für den Kurs ent­schie­den zu ha­ben. Als Wit­we wür­de ich sonst wahr­schein­lich da­heim mit der Kat­ze auf dem Schoß sit­zen“, scherzt sie.

Vor al­lem sind es Tier­mo­ti­ve und Men­schen, die die bei­den Ma­le­rin­nen be­vor­zugt in Öl auf Acryl auf die Lein­wand brin­gen, und so gibt es un­ter den Wer­ken nicht nur den Ka­ter un­ter der Bou­gain­ville im Hin­ter­hof“oder die Frau mit Hut am Strand“, son­dern auch den

Flö­ten­blä­ser“, ein Por­trait von Pláci­do Do­m­in­go und die be­reits er­wähn­te Af­fen­mut­ter mit Kind.

Fo­to: Án­gel Gar­cía

Jut­ta Kue­nen, Han­ne­lo­re Ma­lic und Ve­ra Jo­nes (v.l.) lie­ben die Ma­le­rei.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.