Damit Ak­tiv­koh­le nicht in den Ofen muss

An Uni Ali­can­te ent­wi­ckel­te Me­tho­de könn­te 80 Pro­zent der Kos­ten bei Trink­was­ser­auf­be­rei­tung spa­ren

Costa Blanca Nachrichten - - Regionales - Ers­te Pi­lot­an­la­ge ent­steht

San Vi­cen­te del Ras­peig –

ann. Ei­ne von For­schern der Uni Ali­can­te ent­wi­ckel­te elek­tro­che­mi­sche Me­tho­de könn­te rund 80 Pro­zent der Kos­ten zur Was­ser­auf­be­rei­tung ein­spa­ren. Die For­schung ist Teil ei­nes eu­ro­päi­schen Pro­jekts, das ei­ne Fi­nan­zie­rung von 2,2 Mil­lio­nen Eu­ro er­hal­ten hat und an dem auch die Uni­ver­si­tät von Vi­go, der halb­staat­li­che Was­ser­ver­sor­ger Valèn­cia Emi­va­sa so­wie ein ita­lie­ni­sches und ein por­tu­gie­si­sches Un­ter­neh­men be­tei­ligt sind.

Am Cam­pus in San Vi­cen­te wird be­reits seit ei­nem Jahr un­ter der Lei­tung von Emi­lia Moral­lón und Die­go Ca­zor­la vom Lehr­stuhl für Phy­si­ka­li­sche und Anor­ga­ni­sche Che­mie zum The­ma ge­forscht. Im La­bor tes­ten die Wis­sen­schaft­ler ih­re Me­tho­de, bei der Ak­tiv­koh­le, die als Ad­sorp­ti­ons­mit­tel von Schad­stof­fen in der Trink­was­ser­auf­be­rei­tung ein­ge­setzt wird, durch Elek­tro­che­mie re­ge­ne­riert wird.

Bis­her war es bei ei­ner ein­tre­ten­den Sät­ti­gung der Ak­tiv­koh­le not­wen­dig, sie aus der An­la­ge zu ho­len und durch ei­ne Be­hand­lung un­ter ex­trem ho­hen Tem­pe­ra­tu­ren zu re­ak­ti­vie­ren. Im Zu­ge die­ses Pro­zes­ses ver­liert die A-Koh­le wert­vol­le Ei­gen­schaf­ten und muss mit neu­er ge­mischt wer­den. Mit der an der Uni Ali­can­te ent­wi­ckel­ten Me­tho­de kann die­se Re­ak­ti­vie­rung nun di­rekt in der Trink­was­ser­auf­be­rei­tungs­an­la­ge er­fol­gen und auf die Bei­men­gung neu­er Ak­tiv­koh­le ver­zich­tet wer­den. Wie Emi­lia Moral­lón deut­lich macht, sind für die Trink­was­ser­auf­be­rei­tung von ei­ner Mil­li­on Per­so­nen rund 700 Ton­nen Ak­tiv­koh­le not­wen­dig. Die­se zur Re­ak­ti­vie­rung in ei­nen Hoch­ofen zu brin­gen, kos­te rund 70.000 Eu­ro, die dank der neu­en Me­tho­de ein­ge­spart wer­den könn­ten – ganz ab­ge­se­hen vom öko­lo­gi­schen Vor­teil. In den nächs­ten Mo­na­ten soll die ers­te Pi­lot­an­la­ge mit elek­tro­che­mi­scher Re­ak­ti­vie­rung bei Va­len­cia ent­ste­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.