Zu hohe Mie­ten

Dé­ni­as Händ­ler ban­gen um Exis­tenz

Costa Blanca Nachrichten - - Costa Blanca Norden -

Dé­nia – at. Dé­ni­as Händ­ler ha­ben ih­re Ver­mie­ter um Miet­min­de­rung ge­be­ten. Das be­rich­tet die Zei­tung „ Las Pro­vin­ci­as“. Be­son­ders in zen­tra­len Stra­ßen rech­nen die Un­ter­neh­mer für das neue Jahr mit Miet­erhö­hun­gen, die sie um ih­re Exis­tenz ban­gen las­sen.

Laut dem Vor­sit­zen­den des Händ­ler­ver­eins ACE, An­to­nio Llo­pis, müss­ten schon jetzt in der Cal­le Mar­qués de Cam­po zwi- schen 30 und 50 Eu­ro pro Qua­drat­me­ter ge­zahlt wer­den. Um das Geld auf­brin­gen zu kön­nen, müs­se das Ge­schäft sehr gut lau­fen.

In den kürz­lich re­no­vier­ten Stra­ßen Colón und Mar lie­ge die Mie­te zur­zeit bei zehn Eu­ro pro Qua­drat­me­ter, ei­ni­ge Ver­mie­ter sä­hen aber Er­hö­hun­gen von bis zu 50 Pro­zent vor. Die Folge wä­ren Ge­schäfts­schlie­ßun­gen, Neu­er­öff­nun­gen wer­de es so nicht ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.