Hand­buch für Film­fans

Ei­ne Pu­bli­ka­ti­on stellt die Ori­gi­nal­schau­plät­ze von Dreh­ar­bei­ten vor

Costa Cálida Nachrichten - - Lokales -

Al­me­ría – jan. Im Jahr 2011 brach­te das der Pro­vinz­re­gie­rung un­ter­ste­hen­de In­sti­tu­to de Estu­di­os Al­me­ri­en­ses (dt.: In­sti­tut für Stu­di­en über Al­me­ría) ein Buch her­aus, das die Or­gi­nal­schau­plät­ze von in der Pro­vinz Al­me­ría rea­li­sier­ten Film­pro­duk­tio­nen prä­sen­tier­te. Die Pu­bli­ka­ti­on avan­cier­te zur er­folg­reichs­ten der In­sti­tu­ti­on und ist seit lan­gem schon ver­grif­fen.

Dies al­lei­ne wä­re schon Grund ge­nug ge­we­sen, um ei­ne Neu­auf­la­ge her­aus­zu­brin­gen. Ein wei­te­rer Grund ist, dass ei­ne Ak­tua­li­sie­rung des Hand­buchs not­wen­dig ge­wor­den war, denn nach der Erst­ver­öf­fent­li­chung wa­ren in der Pro­vinz Al­me­ría be­reits zahl­rei­che wei­te­re Fil­me ge­dreht wor­den, wie et­wa „Exo­dus: Gods an Kings“oder „Won­der Woman 1984“, um nur zwei Bei­spie­le zu nen­nen.

Mehr als 500 Pro­duk­tio­nen in fast sie­ben Jahr­zehn­ten lie­fer­ten den Au­to­ren auf je­den Fall aus­rei­chend Stoff. Ko­or­di­niert wur­de das als Rei­se­füh­rer die­nen­de Buch von dem Jour­na­lis­ten und Film­ex­per­ten Juan Ga­b­ri­el Gar­cía. Zu dem kol­lek­ti­ven Druck­werk steu­er­ten in­des noch bis zu 17 wei­te­re fach­kun­di­ge Au­to­ren wie et­wa die Film­re­gis­seu­re Mar­tín Cu­en­ca und Ima­nol Uri­be Tex­te bei.

Fo­to: Pro­vinz­re­gie­rung

Der vor sie­ben Jah­ren ver­öf­fent­lich­te Rei­se­füh­rer ist in ei­ner ak­tua­li­sier­ten Aus­ga­be neu auf­ge­legt wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.