Haus­halt für Haus­halt

Ka­ta­la­nen wer­den wei­ter­hin um­wor­ben

Costa Cálida Nachrichten - - Spanien -

Bar­ce­lo­na – ck. Es wird ge­han­delt. Mi­quel Ice­ta, Chef der ka­ta­la­ni­schen So­zia­lis­ten hat an­ge­deu­tet, sei­ne Par­tei wür­de den ka­ta­la­ni­schen Haus­halt von Quim Tor­ra un­ter­stüt­zen. Im Ge­gen­zug müss­ten die se­pa­ra­tis­ti­schen Par­tei­en PDeCAT und ERC den Haus­halt von Pe­dro Sán­chez mit­tra­gen.

Der Chef der Re­pu­bli­ka­ni­schen Lin­ken (ERC), der in Un­ter­su­chungs­haft sit­zen­de Ori­ol Jun­queras, rät al­ler­dings zu Vor­sicht. Sei­ne Par­tei wird Sán­chez nur un­ter­stüt­zen, wenn die­ser ein „An­ge­bot“macht, sag­te er. Jun­queras war Vi­ze­re­gie­rungs­chef un­ter Carles Pu­ig­de­mont, hat sich aber im Ge­gen­satz zu sei­nem Chef nicht nach Bel­gi­en ab­ge­setzt. Er und 17 Se­pa­ra­tis­ten ste­hen nun in Ma­drid we­gen Re­bel­li­on vor Ge­richt.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.