Gro­ßer So­li­da­ri­täts­tag

Zahl­rei­che Ver­ei­ni­gun­gen wer­ben für die Kno­chen­mark­spen­de

Costa del Sol Nachrichten - - Costa Del Sol -

Mála­ga – mit. Ver­tre­ter der Stif­tun­gen Jo­sep Car­re­ras und Ma­lague­ña pa­ra la In­ves­ti­ga­ción de la Leu­ce­mia (Am­pi­le) so­wie der Pro­vinz­ver­wal­tung und der Ge­mein­de­re­gie­run­gen von Arda­les und Álo­ra ha­ben sich am ver­gan­ge­nen Mon­tag auf dem Ca­mi­ni­to del Rey ge­trof­fen, um ge­mein­sam die Men­schen für Kno­chen­mar­kSpen­den zu sen­si­bi­li­sie­ren. Die Ak­ti­on soll die Fort­set­zung ei­ner Kam­pa­gne sein, die Pa­blo Raéz vor sei­nem Tod im Fe­bru­ar 2017 ge­star­tet hat­te. Raéz er­krank­te an Leuk­ämie, mo­ti­vier­te Gleich­ge­sinn­te aber über Mo­na­te hin­weg, nie­mals auf­zu­ge­ben und im­mer wei­ter­zu­kämp­fen. Er rief au­ßer­dem zu Kno­chen­marks-Spen­den auf und war re­gel­mä­ßig in den spa­ni­schen Me­di­en ver­tre­ten. Sei­ne Ak­tio­nen führ­ten zu ei­nem An­stieg der Kno­chen­mark-Spen­den um 400 Pro­zent. Dar­an soll mit der Ak­ti­on am Ca­mi­ni­to del Rey an­ge­knüpft wer­den.

Die Ver­wal­tungs­ge­sell­schaft des Kö­nigs­wegs hat den Er­lös von 1.100 durch ver­kauf­te Ti­ckets an die Stif­tung Jo­sep Car­re­ras ge­spen­det.

Foto: Pro­vinz­ver­wal­tung

Die Ver­tre­ter ha­ben sich am Ca­mi­ni­to del Rey ge­trof­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.