Fahr­rad, Bus oder Au­to?

Mála­ga Aho­ra ver­an­stal­tet Ex­pe­ri­ment mit ver­schie­de­nen Ver­kehrs­mit­teln

Costa del Sol Nachrichten - - Málaga -

Mála­ga – nic. Die Par­tei Mála­ga Aho­ra hat die Bür­ger der Pro­vinz­haupt­stadt da­zu auf­ge­ru­fen, sich an ei­nem Ex­pe­ri­ment zu be­tei­li­gen, bei de­nen die Vor- und Nach­tei­le der ver­schie­de­nen Ver­kehrsund Fort­be­we­gungs­mit­tel in der Stadt fest­ge­stellt wer­den sol­len. Treff­punkt ist am 12. No­vem­ber auf der Pla­za de En­ri­que Gar­cía-Her­re­ra (im Volks­mund Pla­za Ca­mas) vor dem Re­stau­rant Re­cy­clo. Von dort aus müs­sen die Teil­neh­mer ei­ne be­stimm­te Stre­cke in der Stadt zu­rück­le­gen, ent­we­der zu Fuß oder mit Bus, Fahr­rad, Mo­to­ro­der Elek­trorol­ler, Au­to oder Fahr­rad. Im An­schluss soll dann die Kos­ten, Zeit, Si­cher­heit und Um­welt­be­ein­träch­ti­gung je­des ein­zel­nen Ver­kehrs- und Fort­be­we­gungs­mit­tel für die Stre­cke mit­ein­an­der ver­gli­chen wer­den. Als Dan­ke­schön be­kom­men die Teil­ner ih­re Fahr­kar­ten für die Stadt­bus­se mit zehn neu­en Fahr­ten auf­ge­la­den.

Für die Teil­nah­me wird um ei­ne An­mel­dung un­ter <fo­ro.sos­teni­bi­li­dad@ma­laga­aho­ra.org> ge­be­ten, bei der die Te­le­fon­num­mer an­zu­ge­ben ist.

Fo­to: Mála­ga Aho­ra

Mit die­sem Pla­kat wird für die Teil­nah­me an dem Ex­pe­ri­ment ge­wor­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.