Bau nach acht Jah­ren

Pro­jekt für Ho­s­pi­tal

Costa del Sol Nachrichten - - Costa Del Sol -

Mar­bel­la – lk. Die an­da­lu­si­sche Lan­des­re­gie­rung ist der­zeit da­bei, ein Pro­jekt aus­zu­ar­bei­ten, um die Er­wei­te­rung des Kran­ken­hau­ses Ho­s­pi­tal Cos­ta del Sol wie­der auf­zu­neh­men. Am Diens­tag ver­gan­ge­ner Wo­che hat der Re­gie­rungs­rat die Kon­zes­si­on ge­ret­tet, die seit 2010 auf Eis lag. An­da­lu­si­ens stell­ver­tre­ten­de Ge­sund­heits­mi­nis­te­rin Ma­ría Isa­bel Bae­na (PSOE) gab die­se Neu­ig­kei­ten am ver­gan­ge­nen Mitt­woch im Rah­men ei­ner In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zum The­ma UV-Schutz und Haut­krebs be­kannt. Bae­na wies dar­auf hin, dass die Jun­ta rund 40 Mil­lio­nen Eu­ro für den Bau zur Ver­fü­gung stel­len wird. Die­ser wur­de vor acht Jah­ren ge­stoppt, da Mar­bel­las Stadt­ver­wal­tung dem Kon­zes­sio­när ver­wei­ger­te, ei­ne Tief­ga­ra­ge zu bau­en. Mit dem Be­trieb hät­ten die Kos­ten für die Bau­ar­bei­ten be­strit­ten wer­den kön­nen. Da­mals war es zum Streit zwi­schen dem Kon­zes­sio­när, der an­da­lu­si­schen Lan­des­re­gie­rung und der Stadt­ver­wal­tung ge­kom­men. Die Er­stel­lung des Pro­jekts wird in et­wa ei­ne Mil­li­on Eu­ro kos­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.