Hängt den Clown!

Costa del Sol Nachrichten - - Meinung -

„Es macht mir Sor­gen, dass wir ei­nen Clown vor Ge­richt stel­len, weil er sei­ne Ar­beit macht“, sag­te Da­ni Ma­teo, von Be­ruf Clown oder Ko­mi­ker. Der Si­de­kick von La­te-Night-Tal­ker Gran Wyo­ming in „El In­ter­me­dio“auf La Sex­ta schnäuz­te sich im TV in die spa­ni­sche Flag­ge. Das ist ein „Hass­ver­bre­chen“und dar­auf ste­hen vier Jah­re Ker­ker. Es klag­te die „Al­ter­na­ti­ve Po­li­zei­ge­werk­schaft“.

Ei­ne rich­ti­ge Ge­werk­schaft hat die­se Wo­che mal nach­ge­rech­net. Die Re­al­löh­ne, die seit der Kri­se sin­ken, sin­ken im­mer noch. Aber nur für die un­te­ren Ein­kom­men, al­so für 80 Pro­zent. Die spa­ni­sche Ban­ken­auf­sicht sieht 45 Mil­li­ar­den Eu­ro Staats­hil­fen als „mehr oder we­ni­ger ver­lo­ren“an. Hängt den Clown!

PP-Chef Ca­sa­do sag­te in An­da­lu­si­en, dass die, die „hier­her kom­men und sich nicht an un­se­re Ge­pflo­gen­hei­ten hal­ten, sich im Land ge­irrt“hät­ten. Jetzt geht die Angst um un­ter hun­dert­tau­sen­den EU-Re­si­den­ten, die noch nie ei­gen­hän­dig ei­nen Stier ab­ge­sto­chen ha­ben und noch im­mer den Blin­ker ih­res Au­tos be­nut­zen.

Als sich Spa­ni­en mal im Land ge­irrt hat­te, vor 500 Jah­ren, war das „kein Ko­lo­nia­lis­mus, son­dern wir ha­ben Spa­ni­en nur grö­ßer ge­macht“. Das sag­te der­sel­be Pa­blo Ca­sa­do kürz­lich vor un­ge­schnäuz­ten Staats­flag­gen. Da­ni sitzt vor Ge­richt. Pa­blo im Par­la­ment.

Ein eme­ri­tier­ter und ein de­si­gnier­ter Zir­kus­di­rek­tor tref­fen sich... So fan­gen gu­te Wit­ze an, Da­ni! Kö­nig i.R. Juan Car­los I. traf sich die Ta­ge in der VIP-Lounge der For­mel 1 mit dem sau­di­schen Kron­prin­zen Mohammed bin Sal­man auf ein paar Ta­pas und ein Sel­fie. Er­in­nern Sie sich noch an die­sen Clown, der freie Mei­nungs­äu­ße­rung für Sau­di-Ara­bi­en for­der­te? Der Fall wur­de schnell ge­löst. In Säu­re.

Sau­di-Ara­bi­en ließ in die­sem Jahr amt­lich 57 Men­schen hin­rich­ten. Kommt in Spa­ni­en nicht vor. Hier star­ben bis­her bloß 44 Frau­en durch die „Ge­pflo­gen­hei­ten“ih­rer Ex-Part­ner. In Ma­drid sprang die­se Wo­che ei­ne 65-Jäh­ri­ge vom Dach ih­res Hau­ses in den Tod. Weil sie ih­re Mie­te nicht mehr zah­len und die Schmach ei­ner Zwangs­räu­mung nicht er­tra­gen konn­te. Es war ein gu­tes Haus. Mit ei­ner spa­ni­schen Flag­ge dran. Hängt den Clown!

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.