Wo­chen­chro­nik

Costa del Sol Nachrichten - - Spanien -

mitt­woch – 2. ja­nu­ar

Laredo – Ei­ne 26-jäh­ri­ge Frau wird in Laredo in Kan­tab­ri­en mit Mes­ser­sti­chen ge­tö­tet. Ihr Part­ner ge­steht die Tat. Es ist der ers­te Fall von Häus­li­cher Ge­walt 2019. 47 Frau­en wur­den 2018 Op­fer ih­rer Män­ner.

don­ners­tag – 3. ja­nu­ar

Ma­drid – Die Re­gie­rung steht vor ei­nem wei­te­ren Hin­der­nis, die Ge­bei­ne des Dik­ta­tors Fran­cis­co Fran­co aus dem Val­le de los Cai­dos um­zu­bet­ten. Der für das Mau­so­le­um zu­stän­di­ge Be­ne­dik­ti­ner-Abt San­tia­go Can­te­ra sperrt sich ve­he­ment ge­gen die Ex­hu­mie­rung.

Ma­drid – Vor 40 Jah­ren tritt das Ab­kom­men mit dem Va­ti­kan in Kraft, das der Kir­che trotz des Ar­ti­kels 16 der Ver­fas­sung über Re­li­gi­ons­frei­heit und Kon­fes­si­ons­lo­sig­keit weit­rei­chen­de Pri­vi­le­gi­en ein­räumt. Die­se Pri­vi­le­gi­en ste­hen heu­te zur Dis­kus­si­on. (Hin­ter­grund)

frei­tag – 4. ja­nu­ar

Ma­drid – Das füh­ren­de Mei­nungs­for­schungs­in­sti­tut CIS ge­rät we­gen der un­ver­blüm­ten Nä­he zu den So­zia­lis­ten in die Kri­tik. Be­reits zum drit­ten Mal än­dert es die Me­tho­dik für die Wahl­pro­gno­sen. Die Er­geb­nis­se: PSOE 28,9 Pro­zent, PP 19,1, C’s 17,9, Po­de­mos 14,9, ERC 4,7 und Vox 3,7.

sams­tag – 5. ja­nu­ar

Ba­da­lo­na – Bei ei­nem Brand in ei­nem Mehr­fa­mi­li­en­haus in Ba­da­lo­na kom­men drei Men­schen ums Le­ben. 16 von ins­ge­samt 29 Ver­letz­ten wer­den in Kran­ken­häu­ser ge­bracht. Bei Sprün­gen in die Tie­fe ver­let­zen sich ein zwei Mo­na­te al­tes Ba­by so­wie zwei Män­ner schwer.

Cal­losa d’en Sar­rià – Die Guar­dia Ci­vil er­mit­telt ge­gen vier Män­ner, die sich an ei­ner 19-Jäh­ri­gen in der Sil­ves­ter­nacht in Cal­losa d’en Sar­rià bei Ben­i­dorm ver­gan­gen ha­ben sol­len. Ähn­lich wie im Ma­na­da-Fall fil­men die Ver­däch­ti­gen die Grup­pen­ver­ge­wal­ti­gung mit dem Han­dy. Ma­drid – Tau­sen­de Kin­der­her­zen schla­gen bei den Drei-Kö­nigs­Um­zü­gen hö­her, die in ganz Spa­ni­en statt­fin­den. Ein Faux­pas un­ter­läuft Kö­nig Baltha­sar in An­doáin, als er vom Rat­haus­bal­kon po­saunt. „Da­mit ihr es wisst, die wah­ren Kö­ni­ge sind die El­tern“.

sonn­tag – 6. ja­nu­ar

Bar­ce­lo­na – Bei der Drei­kö­nigs-Lot­to­zie­hung „El Ni­ño“geht ein Geld­re­gen von 700 Mil­lio­nen Eu­ro nie­der. Die Haupt­ge­win­ne von 100 Mil­lio­nen Eu­ro ent­fal­len auf die 50 Lo­se mit der Num­mer 37.142, die al­le von ei­ner ein­zi­gen Ver­kaufs­stel­le in Bar­ce­lo­na ab­ge­setzt wur­den. Ma­drid – Bei der tra­di­tio­nel­len, seit 1782 ze­le­brier­ten Mi­li­tär­pa­ra­de be­zeich­net Fe­li­pe VI. das Mi­li­tär als Ga­rant der ver­fas­sungs­mä­ßi­gen Ord­nung so­wie der Ein­heit Spa­ni­ens. Das nun 150 Jah­re al­ten Wap­pen spie­gelt die Ge­schich­te und Viel­falt der Na­ti­on wi­der, meint der Kö­nig.

mon­tag – 7. ja­nu­ar

Ma­drid – Auf­takt des Win­ter­schluss­ver­kaufs. Die Ge­schäf­te lo­cken bei den Re­ba­jas mit Preis­nach­läs­sen von 50 Pro­zent und mehr. Der Han­del hofft auf­grund des Käl­te­ein­bruchs auf ei­nen Run auf Win­ter­klei­dung. Cal­losa d’en Sar­rià – Hun­der­te ver­sam­meln sich vor dem Rat­haus von Cal­losa d’en Sar­rià und ge­ben ih­ren Ab­scheu vor der bru­ta­len Grup­pen­ver­ge­wal­ti­gung an ei­ner 19-Jäh­ri­gen kund.

di­ens­tag – 8. ja­nu­ar

Ma­drid – Im Pro­zess um den Bör­sen­gang der ver­staat­lich­ten Groß­bank Ban­kia macht An­ge­klag­ter Ro­d­ri­go Ra­to die Zen­tral­bank für das De­ba­kel ver­ant­wort­lich, das ei­ne 23 Mil­li­ar­den Eu­ro teu­re Ret­tungs­ak­ti­on nach sich zog. Das Kon­troll­or­gan ha­be al­le Ent­schei­dun­gen ab­ge­seg­net. Se­vil­la – Die rechts­po­pu­lis­ti­sche Vox bringt ei­nen For­de­rungs­ka­ta­log ins Spiel, um PP und C’s bei der Re­gie­rungs­bil­dung in An­da­lu­si­en zu un­ter­stüt­zen. Die PP hält das für in­ak­zep­ta­bel.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.