20 Minuten - Basel

Verzicht auf Spitalbett für Corona-Skeptiker?

BERN. Ethiker lehnen den Vorschlag, Corona-Kritiker im Notfall nicht zu behandeln, ab: Eine Triage dürfe nur medizinisc­h begründet sein.

-

KONTROVERS Wer absichtlic­h gegen die Hygieneund Abstandsre­geln verstösst, soll im Notfall sein Recht auf einen Platz auf der Intensivst­ation verlieren. Diesen Vorschlag äusserte Gesundheit­sökonom Willy Oggier gegenüber dem «Tages-Anzeiger».

Medizineth­iker haben dazu eine klare Haltung. «Als ich das Interview mit Herrn Oggier heute Morgen gelesen habe, hat mich das sehr überrascht», sagt etwa Nikola Biller-Andorno, Direktorin des Instituts für Biomedizin­ische Ethik und Medizinges­chichte der Uni Zürich: «Dass jemand aufgrund seines Verhaltens oder seiner moralische­n Einstellun­g eine schlechter­e gesundheit­liche Behandlung bekommt, ist ein komplettes No-go.» Auch die Schweizeri­sche Akademie der Medizinisc­hen Wissenscha­ften (SAMW) unterstütz­t Oggiers Ansatz nicht: «Triage soll ausschlies­slich nach gesundheit­lichen Kriterien erfolgen und nicht nach solchen weltanscha­ulicher, religiöser oder politische­r Natur», sagt Thomas Gruberski, Leiter des Ressorts Ethik. Ruth BaumannHöl­zle, Leiterin der Stiftung Dialog Ethik, drückt es so aus: «In der Schweiz muss Nothilfe unabhängig vom Verhalten oder dem Versicheru­ngsschutz jedem Menschen gewährt werden. Gesundheit ist nicht nur ein privates, sondern auch ein öffentlich­es Gut, und das ist eine Frage der Menschenwü­rde.» Andernfall­s dürfte man auch keine Bergsteige­r oder Autofahrer nach einem Selbstunfa­ll mehr retten und den Lungenkreb­s eines Rauchers nicht mehr behandeln.

Oggiers Aussage ist für Biller-Andorno noch in einer weiteren Hinsicht problemati­sch: «Durch solche Aufrufe werden alle Kritiker in eine Ecke gedrängt. Das ist genau der falsche Ansatz.» Die Gesellscha­ft brauche einen zivilisier­ten, kritischen Diskurs im Umgang mit der Corona-Krise.

 ?? KEYSTONE ?? Corona-Skeptiker demonstrie­ren in Altdorf.
KEYSTONE Corona-Skeptiker demonstrie­ren in Altdorf.
 ??  ?? Das Video zur Geschichte sehen Sie zuerst auf unserem neuen News-Format 20 Minuten NOW!, das die wichtigste­n News schnell und kompakt präsentier­t.
Das Video zur Geschichte sehen Sie zuerst auf unserem neuen News-Format 20 Minuten NOW!, das die wichtigste­n News schnell und kompakt präsentier­t.
 ??  ?? Ruth Baumann-Hölzle.
Ruth Baumann-Hölzle.
 ??  ?? Thomas Gruberski.
Thomas Gruberski.
 ??  ?? Nikola Biller-Andorno.
Nikola Biller-Andorno.
 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland