Ver­bil­li­gun­gen kos­ten 4,5 Mrd

20 Minuten - Bern - - Schweiz -

BERN. In der Schweiz er­hält ein gu­tes Vier­tel der Be­völ­ke­rung ei­ne in­di­vi­du­el­le Ver­bil­li­gung der Kran­ken­kas­sen­prä­mi­en. Bund und Kan­to­ne ha­ben da­für im letz­ten Jahr 4,5 Mil­li­ar­den Fran­ken aus­ge­ge­ben. Das geht aus ei­nem Mo­ni­to­ring des Bun­des­amts für Ge­sund­heit her­vor, das ges­tern ver­öf­fent­licht wur­de. Von den 2,2 Mil­lio­nen Men­schen mit Prä­mi­en­ver­bil­li­gun­gen be­zo­gen gleich­zei­tig rund 380000 Per­so­nen Er­gän­zungs­leis­tun­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.