Der ach­te To­te in den letz­ten zwei Jah­ren

20 Minuten - Bern - - News -

Der to­te Te­enager in Ba­sel ist kein Ein­zel­fall. In den ver­gan­ge­nen zwei Jah­ren star­ben al­lein in der Deutsch­schweiz min­des­tens sie­ben Ju­gend­li­che an den Fol­gen von Me­di­ka­men­ten­miss­brauch. Die Dro­gen­op­fer von heu­te ster­ben nicht mehr auf ei­ner Bahn­hof­stoi­let­te, son­dern un­schein­bar im Bett oder auf ei­nem So­fa, nach­dem sie Al­ko­hol mit Hus­ten­saft, Ben­zo­dia­ze­pi­nen und Auf­putsch­mit­teln ge­mischt ha­ben. Im Au­gust star­ben in der Woh­nung des Zürcher Rap­pers ZH Beats in Zol­li­ker­berg zwei 15-Jäh­ri­ge nach ei­ner Me­di­ka­men­ten­über­do­sis, ei­ner war sein Stief­sohn. In Lu­zern star­ben be­reits 2018 zwei Ju­gend­li­che an sol­chen Me­di­ka­men­ten­cock­tails, im Früh­ling 2020 er­lit­ten ein 20-Jäh­ri­ger und ei­ne 18-Jäh­ri­ge aus Lu­zern die­ses Schick­sal. In Rei­n­ach BL wur­de am 29. März ein 20-Jäh­ri­ger tot in sei­ner Woh­nung auf­ge­fun­den.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.