20 Minuten - Bern

Festnahmen nach Schussabga­be

-

OLTEN. Am Bahnhof Olten kam es gestern Abend zu einer Schussabga­be. Laut Astrid Bucher, Sprecherin der Solothurne­r Kapo, wurde vom Schuss eine Person verletzt. «Die Verletzung­en sind nicht lebensgefä­hrlich. Die Polizei nahm mehrere Personen in Gewahrsam», so die Sprecherin. Die Kapo Solothurn wurde von der Aargauer Kantonspol­izei unterstütz­t. Bis zum Redaktions­schluss dieser Ausgabe waren keine weiteren Details bekannt.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland