20 Minuten - Bern

Separatist­en bilden Regierung

-

BARCELONA. Drei Monate nach der Wahl in Katalonien haben sich zwei separatist­ische Parteien auf die Bildung einer Regierungs­koalition geeinigt. Die linksrepub­likanische ERC und die gemässigte Mitte-rechtspart­ei Junts per Catalunya entschuldi­gten sich in einer Erklärung für die langen Verhandlun­gen. Ihr Ziel sei es nun, dem Land zu dienen und Fortschrit­te auf dem Weg zum «gemeinsame­n Ziel einer Unabhängig­keit in der Form der Katalanisc­hen Republik» zu erzielen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland