20 Minuten - Bern

«Seize Printemps»

Verliebt in einen Fremden

-

Suzanne Lindon bringt ihren ersten eigenen Film auf die Leinwand: Dazu hat sie das Drehbuch geschriebe­n, Regie geführt und übernimmt auch gleich die Hauptrolle, mit der sie den Namen teilt. Suzanne spielt die Rolle der sechzehnjä­hrigen Suzanne. Sie verknallt sich in einen Mann, den sie auf dem Schulweg vor einem Theater sieht. Eines Tages spricht der Fremde sie an – und es funkt im Gespräch mit dem 35-jährigen Schauspiel­er.

 ??  ?? Suzanne und ihr Crush.
Suzanne und ihr Crush.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland